Quark stößt mit der Veröffentlichung von Quark Publishing Platform NextGen v3.0 in eine neue Ära der Content Intelligence vor

Die Self-Service-Plattform zur Automatisierung von Inhalten rationalisiert die Content-Workflows in Unternehmen und bietet tiefgreifende Analysen zur Messung der Nutzungsmuster von Inhalten

GRAND RAPIDS, Mich. – 28. Februar 2023 – Quark Software, der weltweite Anbieter von Software für die Automatisierung von Inhalten, Intelligenz und Design, kündigte heute die neueste Version von Quark Publishing Platform (QPP) NextGen an, seiner Plattform für die Automatisierung von Inhalten, die entwickelt wurde, um die Komplexität im Zusammenhang mit dem Lebenszyklusmanagement von Unternehmensinhalten von der Erstellung bis zur Nutzung zu vereinfachen. QPP NextGen v3.0 bringt die Selbstbedienung mit vereinfachten, rollenbasierten Dashboards einen großen Schritt weiter und enthält jetzt erweiterte Analysefunktionen, die Unternehmen dabei helfen, genau zu verstehen, wie die veröffentlichten Inhalte genutzt werden. Weitere neue Funktionen fördern die Zusammenarbeit von Content-Teams und die Produktivität mit der Möglichkeit, personalisierte, Compliance-kontrollierte Inhalte über jede digitale Ausgabe schnell zu veröffentlichen.

Martin

„In dem Maße, in dem globale Unternehmen die Bedeutung von Inhalten für das Geschäftswachstum erkennen, wird deutlich, wie wichtig es ist, Content-Infrastrukturen und -Prozesse zu modernisieren und zu wissen, wie Inhalte von ihren Zielgruppen konsumiert werden“, sagt Martin Owen, CEO von Quark. „Die Umsetzung einer erfolgreichen Content-Strategie ist komplex, und Ihre Content Operations-Infrastruktur ist das Herzstück dieses Erfolgs. QPP NextGen verfügt über alle Werkzeuge, um jede Phase des Lebenszyklus von Inhalten zu automatisieren. Zum ersten Mal können Unternehmen mit Compliance-kontrollierten, kanalübergreifenden Inhalten schneller auf den Markt kommen und haben einfachen Zugang zu tiefgreifenden Analysen, um Kennzahlen zur Nutzung von Inhalten zu erhalten und zu verstehen, ob ihre Inhalte wirklich für ihr Unternehmen funktionieren.“

Laut einem Forrester-Blog mit dem Titel „The Quantum Physics of Future-Ready B2B Content“ wissen B2B-Unternehmen, dass die digitalen Erlebnisse, die sie anbieten, relevant sein und mit zielgruppenorientierten Inhalten gespeist werden müssen. Allerdings planen weniger als 30 %, sich in den nächsten 12 Monaten auf kontextbezogene Interaktionsmöglichkeiten in Echtzeit zu konzentrieren, obwohl 74 % anerkennen, dass Käufer personalisierte Interaktionen erwarten. In einem kürzlich erschienenen IDC-Blog wird außerdem erörtert, wie wichtig es für Unternehmen ist, die Art und Weise der Verwaltung von Geschäftsinhalten zu evaluieren, und welchen Wert ein sogenanntes Unified Content Model für die Unterstützung ihres Digital First Business hat.

Quark ist seit über 40 Jahren im Bereich der Content-Technologie tätig und weiß, dass Inhalte personalisiert sein müssen und das richtige Publikum zur richtigen Zeit und über das richtige Gerät erreichen müssen, um optimal genutzt zu werden. Quark ist sich darüber im Klaren, dass viele Unternehmen nicht wissen, ob ihre Inhalte die gewünschten Ergebnisse erzielen und den tatsächlichen ROI ihrer Inhalte nicht messen können.

QPP NextGen begegnet dieser Komplexität mit Automatisierungsfunktionen, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen unterstützen und die Verwaltung großer, komplexer Dokumente in großem Umfang ermöglichen. Unternehmen können strukturierte, wiederverwendbare Inhaltskomponenten mit automatisch generierten XML-Metadaten-Tags aus Microsoft Word erstellen, verwalten und speichern, rollen- und abteilungsübergreifend zusammenarbeiten, um Überprüfungen/Genehmigungen zu rationalisieren und Doppelarbeit zu vermeiden, und Compliance-kontrollierte Inhalte in verschiedenen Formaten von einem einzigen CCMS aus mit 100%iger Genauigkeit veröffentlichen.

Zu den neuen Funktionen und Vorteilen der neuesten Version von QPP NextGen gehören:

  • Detaillierte Analysen auf Abschnittsebene und visuelle Intelligenz – Zusätzlich zu den Nutzungsmustern eines gesamten Assets können Unternehmen nachvollziehen, wie viele einzelne Komponenten und Abschnitte eines Assets am meisten genutzt werden, und haben Einblick in die Nutzungsanalysen für jeden einzelnen. Dies hilft Unternehmen, intelligentere Entscheidungen über die Erstellung und Bereitstellung von Inhalten zu treffen und besser zu verstehen, wann Inhalte wiederverwendet, umgewidmet oder eingestellt werden sollten. Neu verfügbare visuelle Berichte helfen Inhaltserstellern, den Erfolg von Inhalten, Trends und Engagement-Muster durch leicht verständliche Grafiken und Diagramme zu verstehen.

  • Verbesserte Benutzeroberfläche – Verbesserung der Teamzusammenarbeit und der Workflow-Produktivität – Eine personalisierte, optimierte Benutzeroberfläche bietet eine einzige Glasscheibe, mit der Sie jede Phase – oder alle Phasen – des Lebenszyklus von Inhalten leicht angehen können. Benutzer erhalten Warnmeldungen für vorrangige Inhalts-Workflows, die schnell erledigt werden müssen.

  • Interoperabilität von strukturierten Autorentools – Zur Unterstützung von Mitarbeitern auf der ganzen Welt können Inhaltsteams in Echtzeit zwischen Low-Code-/No-Code-Authoring-Tools für Microsoft Word und Webbrowser zusammenarbeiten, um die Workflow-Produktivität zu maximieren.

  • Versionsverzweigung – Ersteller von Inhalten können die Reichweite von Inhalten erweitern, indem sie regionalisierte, personalisierte und lokalisierte Versionen von Inhalten erstellen, indem sie neue ‚untergeordnete Komponenten‘ klonen und verzweigen, die mit den ursprünglichen Inhalten verknüpft sind.

  • Self-Service Content Modeling – KMUs können in Echtzeit Änderungen an Inhaltsmodellen, XML-Schemata und Formatvorlagen vornehmen, um neue Dokumenttypen zu unterstützen, einschließlich Änderungen von Vorschriften und Layout-Anpassungen.

Zusätzliche Ressourcen

Copied to clipboard

Über Quark Software, Inc.

Quark kennt sich mit Inhalten aus. The company revolutionized desktop publishing and today provides content design, automation and intelligence software for end-to-end content lifecycle management. Customers worldwide rely on Quark to modernize their content ecosystems so they can create complex print and digital layouts, automate omnichannel publishing of mission-critical documents, and analyze production and engagement insights for the greatest return on their content investments. Quark is backed by Parallax Capital Partners and headquartered in Grand Rapids, Mich., with offices in the United Kingdom, Ireland and India. Quark. Brilliant content that works. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte

www.quark.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn.

Media Contact