Avatar for Emerson Welch

by Emerson Welch  |  März 21, 2023

Überwindung der Hindernisse beim Omnichannel-Publishing

Martin Owen

Organisationen wissen, welche Rolle Inhalte bei der Unterstützung des Geschäftswachstums spielen, aber viele haben Schwierigkeiten zu wissen, ob ihre Content-Strategie erfolgreich ist, insbesondere wenn es um Omnichannel-Publishing geht.

Um die digitalen Ausgabeanforderungen von Kunden und Interessenten heute zu erfüllen, müssen Unternehmen zunächst die Komplexität der Inhalte angehen, mit denen ihre Content-Teams konfrontiert sind, und sich die bestehenden Prozesse zur Erstellung, Zusammenstellung und Veröffentlichung von Inhalten ansehen. Es gibt wahrscheinlich noch viel Raum für Verbesserungen, wenn es darum geht, die Infrastruktur für den Content-Betrieb zu modernisieren, um interne und externe Erwartungen zu erfüllen.

Ein aktuelles Whitepaper von Frost & Sullivan Content-Automatisierung: Die wesentliche Zutat für ein erfolgreiches, agiles Content-Lifecycle-Management-Ökosystem befasst sich mit den wichtigsten Säulen einer erfolgreichen Content-Strategie und ich möchte einen genaueren Blick auf die Veröffentlichung von Inhalten werfen – oder genauer gesagt auf Omnichannel-Publishing – und beginnen Sie mit der Frage: Funktioniert Ihre Content-Produktion Prozessunterstützung einer Eins-zu-Viele-Strategie?

Können Sie damit zurechtkommen?

Der Markt ist hart umkämpft und Ihre Unternehmensinhalte spielen eine entscheidende Rolle dabei, den Ruf Ihrer Marke zu stärken und Ihnen zu helfen, auf Ihrem Markt zu gewinnen. Der Erfolg einer Content-Strategie lässt sich jedoch nur dann messen, wenn Sie wissen, ob es sich bei den erstellten Inhalten um Informationen handelt, die Ihr Stakeholder tatsächlich haben möchte, und ob sie zur richtigen Zeit und über das richtige Gerät für eine optimale Nutzung bereitgestellt werden.

Da digitale Inhalte aufgrund ihrer Granularität und Skalierbarkeit für mehrere Geräte das bevorzugte Konsumformat sind, ist Ihr Content Operations Infrastructure kann Ihre Fähigkeit unterstützen, die personalisierten Erwartungen der Benutzer am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zu erfüllen. Mit anderen Worten: Es muss den Ansatz „Einmal erstellen, überall veröffentlichen“ (COPE) unterstützen. Eine Lösung, die es KMUs ermöglicht, zusammenzuarbeiten und personalisierte, Compliance-kontrollierte Inhalte einmalig zu erstellen, mit der Gewissheit, dass diese mit nur wenigen Klicks angepasst und auf jedem Ausgabekanal gleichzeitig veröffentlicht werden können, ohne Kompromisse bei Format oder Design einzugehen. Das ist echtes Omnichannel-Publishing.

Machen Sie Schluss mit dem Durcheinander und bieten Sie ein personalisiertes Erlebnis

Ein manueller, fehleranfälliger Eins-zu-eins-Ansatz für die Inhaltserstellung im gesamten Unternehmen – der typischerweise Hunderte von Dateneingabequellen und mehrere Formate umfasst – wird Ihr Digital-First-Geschäft nicht unterstützen.

Content-Automatisierung unterstützt Ihr Digital-First-Geschäft . Die Automatisierung von Content-Workflows eliminiert die Herausforderungen bei der Zusammenstellung von Inhalten mit einer Vielzahl von Quellen und unterstützt die Fähigkeit Ihres Unternehmens, Omnichannel-Inhalte in großem Maßstab zu erstellen. Es verbessert die Produktivität von KMU und gibt Ihnen die Möglichkeit, präzise und konsistente Inhalte so schnell und einfach wie möglich über bestehende und neue Kanäle bereitzustellen. Wenn Inhalte an der Quelle aktualisiert werden, werden sie automatisch auf allen Kanälen aktualisiert – was eine One-to-Many-Anstrengung für Omnichannel unterstützt.

Automatisierung unterstützt einen richtigen Ansatz für die Erstellung und Bereitstellung von Unternehmensinhalten, stärkt die Autoren- und Kreativfähigkeiten und beseitigt Engpässe, Qualitätsprobleme und Terminüberschreitungen, die mit veralteten Prozessen einhergehen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie die Automatisierung Ihre Enterprise-Publishing-Funktionen modernisieren und ein besseres Kundenerlebnis schaffen kann, gehen Sie Hier.

Um das Whitepaper „Content Automation: The Essential Ingredient for a Successful, Agile Content Lifecycle Management Ecosystem“ zu lesen, klicken Sie hier Hier.

Wenn Sie mehr über Quark Publishing Platform NextGen erfahren möchten und erfahren möchten, wie es Sie auf Ihrem Weg zum Content-Lifecycle-Management unterstützen kann, können Sie hier klicken Eine Demo anfordern.

Copied to clipboard

Recent Blogs

Die Komplexität von Unternehmensinhalten – Automatisierung macht es leicht erreichbar

  • |

Kreativität zelebrieren: Naman Kumars Begeisterung für Design mit QuarkXPress

  • |

Kreativität ohne Grenzen: Ove Detlevsens Leidenschaft für den Druck

  • |