Wer kann von einer Content-Management-Plattform für Komponenten profitieren?

Obwohl fast jedes Unternehmen von einer besseren Kontrolle über seine Inhalte und Wissensdatenbank profitieren kann, sind die Anwendungsfälle für bestimmte Arten von Unternehmen und Branchen besonders klar. Dazu gehören:

  • Organisationen in hochregulierten Branchen: In Bereichen wie Finanzdienstleistungen, Biowissenschaften und Pharmazie, Recht und sogar Regierung, können die Kosten für die Veröffentlichung von nicht konformen Inhalten sehr hoch sein. Die Verwaltung von Komponenteninhalten hilft Ihnen, die Einhaltung der Vorschriften auf der elementarsten Ebene zu sichern, damit Ihr Team mit Zuversicht arbeiten kann.

  • Unternehmen, die große Mengen an Omnichannel-Inhalten veröffentlichen: Werbetreibende, Vertriebsteams und Vermarkter sind nur einige Beispiele für Fachleute, die konsistente Berührungspunkte mit ihren Zielgruppen pflegen müssen – und die diese Zielgruppen dort treffen müssen, wo sie sind. Das richtige CCMS hilft dabei, die Einheitlichkeit und Schnelligkeit der Kommunikation über alle digitalen und gedruckten Formate hinweg aufrechtzuerhalten.

  • Organisationen mit großen, komplexen Wissensbeständen: Hersteller, darunter MedTech- und BioTech-Organisationen sind nur einige Beispiele für Unternehmen, die darauf angewiesen sind, dass ihre unterschiedlichen Teams bei hoch detaillierten, hoch technischen Informationen und Daten im Gleichschritt arbeiten. Die Standardisierung und Sammlung dieser Informationen in einer zuverlässigen Quelle hilft, Silos aufzubrechen und die Markteinführung zu beschleunigen.

  • Unternehmen mit großen Mengen an strukturierten und unstrukturierten Daten: Viele Unternehmen leiden darunter, dass sie versuchen, alte, unstrukturierte Inhalte neben strukturierten Inhalten zu verwalten. Da strukturierte Daten das Rückgrat eines CCMS sind – und leistungsstarke Lösungen unstrukturierte Daten in strukturierte Komponenten umwandeln können – ist diese Lösung die ideale Lösung für Unternehmen und Branchen, die stark auf strukturierte Daten angewiesen sind, darunter Finanzdienstleistungen, Hersteller, und Biowissenschaften. QPP NextGen unterstützt eine Vielzahl von benutzerfreundlichen XML-Schemata, darunter DITA, DocBook, S1000D und unser proprietäres Quark Smart Content Schema.

How Quark Publishing Platform Works

Was ist eine Komponente?

In einem Komponenten-Content-Management-System ist eine „Komponente“ so etwas wie ein Baustein bei der Erstellung von Inhalten, vergleichbar mit einzelnen Legosteinen in einem Set. Diese Komponenten können so klein wie ein Wort, ein Satz oder ein Absatz oder so umfangreich wie Bilder, Videos oder Tabellen sein.

So wie sich mit einem Lego-Set unzählige Strukturen aus denselben Grundsteinen erstellen lassen, verwendet ein CCMS diese Inhaltskomponenten, um verschiedene Dokumente oder digitale Inhalte zusammenzustellen. Dieser modulare Ansatz steigert die Effizienz und Flexibilität der Inhaltserstellung. Er ermöglicht die schnelle Zusammenstellung neuer Inhalte aus bereits vorhandenen Elementen und fördert so einen strafferen, kostengünstigeren und konsistenteren Prozess für die Verwaltung von Inhalten.  

Was sind die wichtigsten Vorteile eines CCMS?

CCMS-Content-Management revolutioniert die Art und Weise, wie Inhalte erstellt, verwaltet und verteilt werden, und bietet beispiellose Vorteile für die Effizienz, Konsistenz und Skalierbarkeit des Content-Managements. Zu diesen Vorteilen gehören im Einzelnen: 

Beginnen Sie mit dem Unified Component Content Management System von Quark

QPP NextGen ist ein SaaS-basiertes, geschlossenes CCMS, das großen, komplexen Organisationen in vielen Branchen hilft, ihre Inhaltserstellung und -veröffentlichung zu rationalisieren, die Automatisierung von Inhalten freizusetzen und eine präzise Inhaltsverwaltung zu ermöglichen. Wenn Sie bereit sind, die Hürden für die Reife von Inhalten zu überwinden und Ihre Markteinführung zu beschleunigen, fordern Sie noch heute Ihre Demo von QPP NextGen an.

Demo anfordern
ccms solution

Verwandte Produkte