Avatar for Emerson Welch

by Emerson Welch  |  März 22, 2024

Kreativität ohne Grenzen: Ove Detlevsens Leidenschaft für den Druck

Begeben Sie sich auf eine Reise durch Zeit und Technologie mit dem Grafikdesigner Ove Detlevsen, dessen Leidenschaft für den Druck Generationen überdauert. In dieser introspektiven Erkundung tauchen wir in die faszinierende Entwicklung des Grafikdesigns ein, von den Tagen der Tinte und des Papiers bis zu den digitalen Grenzen, alles durch die Linse von Oves bemerkenswerter Karriere.

In dieser Fragerunde decken wir die wertvollen Erinnerungen und Herausforderungen auf, die ein ganzes Leben geprägt haben, das der Kreativität und Innovation in der Welt des Designs gewidmet war, mit der Unterstützung von QuarkXPress.

Smart Content

Wie sind Sie in die Welt des Grafikdesigns eingestiegen und können Sie mir ein wenig über Ihren Weg erzählen?

Ich bin jetzt im Ruhestand, kann aber meinen alten Beruf nicht ganz loslassen. Deshalb betreibe ich immer noch mein kleines Unternehmen mit einigen wenigen Kunden, mit denen ich gerne zusammenarbeite.

Ich begann meine Ausbildung zum Grafiker 1967 in einer kleinen Druckerei neben einer Setbox. Den Abschluss machte ich 1971. Die Entwicklung ging schnell voran und bald arbeiteten wir mit der neuen Technik.

Ab 1992 dann auf einem Apple-Computer und mit QuarkXPress 3.1. Und so ist es seither geblieben. Jetzt ist es QuarkXPress 20.0. Ich bin sehr zufrieden mit Quark, das stabil und präzise arbeitet.

Ich bin sehr zufrieden mit Quark, das stabil und präzise arbeitet.

Grafikdesign

Was macht Ihnen in der Welt des Designs am meisten Spaß?

Das Schönste in dieser Welt sind Aufgaben, bei denen man freie Hand hat, um kreativ mit Design zu arbeiten und ein Ergebnis abzuliefern, von dem der Kunde begeistert ist.

Erzählen Sie uns von einem Projekt, an dem Sie in den letzten 12 Monaten gearbeitet haben und das Ihnen besonders am Herzen liegt?

Die aufregendste Aufgabe der letzten 12 Monate war die Erstellung eines Buches, der Lebensgeschichte einer 85-jährigen Frau, sowohl die Geschichte als auch die Aufgabe waren spannend.

Die ältere Dame hatte mit zwei verschiedenen Personen zusammengearbeitet, die ihr Buch erstellen sollten, aber es endete ohne Erfolg. Ich wollte ihr helfen und war mir sicher, dass ich Erfolg haben würde.

Unsere Zusammenarbeit war perfekt und endete mit einer Freundschaft.

Grafikdesign

Welchen Herausforderungen sind Sie beim Design begegnet?

Vor der Zeit von QuarkXPress war es grundsätzlich viel diffikurer, kreative Aufgaben zu erledigen. Mit QuarkXPress, in das man sich schnell einarbeiten konnte, hatte ich plötzlich viele Werkzeuge, die mir die Arbeit sehr erleichtert haben.

Mit QuarkXPress, in das man sich schnell einarbeiten konnte, hatte ich plötzlich eine Menge Werkzeuge, die mir die Arbeit sehr erleichterten.

Gibt es Funktionen in QuarkXPress, die Ihnen helfen, diese Herausforderungen zu meistern?

Insbesondere freue ich mich über die guten Werkzeuge zur Erstellung komplizierter Tabellen.

graphic design

Können Sie uns sagen, warum Sie gerne mit QuarkXPress arbeiten und wie es sich von anderer Software unterscheidet?

Ich bin glücklich über die intuitive und logische Bedienung von QuarkXPress. Die logische Bedienung ist für mich völlig selbstverständlich. Besonders gut gefällt mir auch das Menü am unteren Rand des Bildschirms. Die Struktur der Menüs ist einfach und logisch.

Ich habe einen Kurs in alternativen Programmen gemacht, aber das Ergebnis war, dass QuarkXPress für meine Produktion eindeutig bevorzugt wurde.

Mir gefällt vor allem das Menü am unteren Bildschirmrand, die Struktur ist einfach und logisch.

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der noch ganz am Anfang seiner Designkarriere steht?

Ich würde ihnen auf jeden Fall empfehlen, QuarkXPress zu benutzen. Ich habe persönlich mindestens 10 Leute in dem Programm geschult und in kurzer Zeit wurden sie geschickt und konnten alle Aufgaben lösen.

Danke fürs Lesen! Sie können Ove finden und sich mit ihm verbinden auf LinkedIn. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefallen hat oder wovon Sie gerne mehr in dieser Serie lesen würden? Und wenn Sie in einem der nächsten Beiträge vorgestellt werden möchten, melden Sie sich bei uns! Kontaktieren Sie uns unter qxpsales@quark.com

Smart Content
Copied to clipboard

Recent Blogs

Kreativität ohne Grenzen:Chris Martins Reise als kreativer Innovator

  • |

Nutzen Sie die KI-Erkennung in lokalen Bildbibliotheken für die einfache Suche nach Bildern

  • |

Kreativität ohne Grenzen: Jim Yarwoods Entwicklung vom Print-Compositor zum Design-Freelancer

  • |