Quark XML Author für Microsoft Word

Quark XML Author™ für Microsoft Word wurde 2002 erstmals veröffentlicht und ist die nächste Generation von XML-Authoring-Tools.Es handelt sich dabei um ein Add-In für Microsoft Word, mit dem jeder ohne XML-Kenntnisse und mit wenig oder gar keiner Schulung problemlos XML in Word erstellen kann.

Behörden und Unternehmen haben sich gleichermaßen für die einfache XML-Authoring-Funktion von Quark XML Author entschieden, da ihre Autoren damit wesentlich produktiver sind.

XML:Ein besserer Ansatz, Informationen zu verfassen

Autoren vergeuden zwischen einem Drittel und der Hälfte ihrer Zeit mit geringwertigen Arbeiten.Sie verbringen zu viel Zeit damit, bereits vorhandene Informationen neu zu erstellen, Informationen, die immer und immer wieder kopiert und eingefügt wurden, zu aktualisieren, Dokumente „auszuschmücken“, damit sie gut aussehen, und Informationen für verschiedene Medientypen zu konvertieren und neu zu formatieren.

Sie benötigen eine bessere Methode zum Verfassen von Informationen – eine, die den Schwerpunkt des Schreibens weg von der Form und hin zur Schaffung wiederverwendbarer, medienunabhängiger Informationskomponenten verlagert.Die Antwort lautet XML-Authoring.

Aber XML kann für Autoren ein komplexer Standard sein, den sie lernen müssen, und die Verwendung spezialisierter, proprietärer Tools macht das Lernen noch schwieriger.

XML-Authoring in Microsoft Word

Mit Quark XML Author für Microsoft Word kann jeder einfach XML-Dokumente erstellen – ohne XML-Kenntnisse und mit wenig oder gar keiner Schulung.Mit Quark XML Author, einem Add-In für Microsoft Word, können Ihre Autoren Informationskomponenten erstellen, die direkt in Quark Publishing Platform eingespeist werden. Die Software kann die Komponenten automatisch miteinander verbinden, hochwertige Druckseiten erzeugen und digitale Versionen für das Web und andere Formate erstellen.

Da Quark XML Author in Word arbeitet, können Sie es im gesamten Unternehmen einsetzen und so die Effizienz und die Verbesserungen von XML für alle Dokumenttypen in allen Abteilungen nutzen.