Download Free WhitepaperEin Fall für das Dynamic Publishing

Whitepaper herunterladen

SEITENLAYOUT UND DESIGN

Das Seitenlayout – die Komposition von Text und Bildern sowohl auf gedruckten als auch digitalen Seiten – ist ein Hauptwerkzeug von Grafikdesignern, mit dem sie Aufmerksamkeit erzeugen und ihre Botschaft kommunizieren. Ihr kreatives Talent ermöglicht es Designern, durch die verblüffende und oft beeindruckende Gestaltung, emotionale Reaktionen auszulösen.

Demo

Mit QuarkXPress anspruchsvoll gestaltete interaktive Inhalte für den Blio eReader erstellen
Video ansehen

Aber auch Designer sind kommerziellen Zwängen ausgesetzt und stehen vor der Herausforderung, ihre kreativen Instinkte mit den geschäftlichen Anforderungen und CI-Richtlinien für die markenkonforme Gestaltung zu vereinbaren. Oft stört es sie in ihrer täglichen Arbeit, dass sie mehrere Softwareanwendungen benötigen, um ihre Visionen zum Leben zu erwecken. Diese Herausforderung wird immer komplexer, da das Seitenlayout sich weiterentwickelt und immer komplexere Dimensionen umfasst – nicht nur wegen des Internets, sondern auch wegen der neuen digitalen Medien, z. B. eBooks, Smartphones und Tablet-PCs wie dem iPad™.

Seitenlayout in der crossmedialen Welt

Das Seitenlayout hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert.

Früher ging es beim Seitenlayout darum, die Designelemente und den Inhalt gedruckter Seiten so anzuordnen, dass eine Botschaft vermittelt und betont wurde, oder darum, eine Marke aufzubauen und zu erhalten. Eine der größten Herausforderungen war es, den gesamten Inhalt innerhalb der vorgegebenen Grenzen einer gedruckten Seite unterzubringen.

Die Entwicklung neuer Medien – vom Web bis hin zu interaktiven eBooks, Smartphones und dem iPad – hat den Charakter des Seitenlayouts grundlegend verändert. Während es beim Gestalten von Printlayouts die wichtigste Herausforderung war, einen statischen Inhalt an eine begrenzte Seite anzupassen, ist es heute erforderlich, dass Designer Webseiten mit Scroll-Funktion, Interaktivität, Ton, Animationen, Filmen, Diashows und anderen Elementen erstellen, die der einzelnen Seite mehrere Dimensionen und einen unbegrenzten Raum geben – was den Begriff des Seitenlayouts insgesamt verändert.

Um alle derzeit zur Verfügung stehenden Layoutoptionen zu nutzen und Portfolios aufzubauen, die das darstellen, was Auftraggeber wünschen, benötigen Designer Werkzeuge, die ihnen für jede Art des Layouts die besten Designfunktionen bieten. Idealerweise sollten sie ein einziges Tool nutzen und eine einzige Datenquelle, so dass sie Änderungen nur einmal vornehmen müssen und diese automatisch in allen Layouts erscheinen.

Seitenlayout für Print, Web und digitale Medien

QuarkXPress ist eine professionelle Software für Seitenlayout und Design. Sie bietet Designern ein einziges Kreativtool und die umfassendste, funktionsreichste und intuitivste Basis für das Cross Media Design. Obwohl die Funktionen und Merkmale umfangreich sind, ist QuarkXPress eines der am einfachsten zu erlernenden Designwerkzeuge.

Mit QuarkXPress können Designer Seitenlayouts gestalten und

  • In Microsoft® Word, Microsoft Excel®, Adobe® Photoshop® und Adobe Illustrator® erstellte Dateien importieren.
  • Grafiken, Fotos, Texte, Videos, Sound und andere Assets für mehrere Medien importieren und sie ihren Anforderungen entsprechend anpassen.
  • Mit QuarkXPress Designelemente wie Bézier-Linien und Formen und moderne Formatierungsfunktionen kombinieren.
  • Interaktivität für digitale Medien anwenden, ohne programmieren zu müssen.
  • Inhalte und Design für Print- und digitale Medien wiederverwenden und Inhalte und Design medienübergreifend synchronisieren, indem sie gemeinsame Inhalts- und Designelemente festlegen, die automatisch verändert werden, wenn am Original Änderungen vorgenommen werden.
  • Designs in die Dateiformate PNG, JPG, PDF, PDF/X, HTML, XHTML, Flash® (SWF), Blio und andere exportieren – sogar für die Ausgabe auf Endgeräten des Digital Publishing wie iPad und iPhone®.

Wenn Sie Ihren eigenen Vertriebskanal besitzen, können Sie für das Web (Flash) oder in Ihre eigene Anwendung (für iOS) exportieren. Wenn Sie keinen eigenen Vertriebskanal einrichten wollen, können Sie in das Format ePub oder für den Blio Buchhandel exportieren.

Gestalten Sie professionelle Seiten. Erstellen Sie Seiten für Print, Web und Digital Publishing in einer einzigen kreativen Anwendung. Exportieren und veröffentlichen Sie effizienter, und haben Sie dank der intuitiven Anwendung auch noch Spaß dabei!

Nächste Schritte

Jetzt starten


Einen Experten fragen

Empfohlene Quellen

Whitepaper
Ein Fall für das Dynamic Publishing