Startseite / Produkte / Quark Web-to-Print System / Variablen Datendruck (VDP)

Modul für den variablen Datendruck (Variable Data Publishing – VDP)

Unser Modul für den variablen Datendruck (VDP) bietet mehrere Möglichkeiten, um die Ausgabe von Dokumenten für die personalisierte Kommunikation über ein Web-Interface zu automatisieren.

Das Modul ermöglicht es Ihren Außendienstmitarbeitern und Partnern, auf Basis von genau definierten CI-Richtlinien einfach personalisiertes Marketingmaterial zu erstellen – für Zielgruppen von einer bis zu mehreren tausend Personen –, was Ihnen hilft, Ihre Kunden auf einer persönlichen Ebene schneller zu binden und gleichzeitig Ihre Marke zu schützen.

Hauptmerkmale

Ausgabe in hochwertigem Design
Nutzen Sie die gesamten Designfunktionen von QuarkXPress, um die Ausgabe in höchster Qualität zu bieten und gleichzeitig die ausgefeilte Personalisierung von Text, Bildern, Tabellen, Grafiken, Daten, Farben, Schriftarten und mehr zu ermöglichen.

Selbstbedienung
Geben Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern über Ihr Webportal Zugang zu Kundenlisten aus Datenbanken und Tabellen, sodass sie die Vorlagen mit Namen, Adressen und anderen Daten bestücken können.

Automatisierte Dateneinspeisung
Laden Sie Ihre Tabellen hoch oder integrieren Sie sie mit anderen Unternehmenssystemen, um Felder in Ihren Vorlagen automatisch mit personalisierten Daten zu füllen und hunderte von personalisierten Objekten gleichzeitig zu erstellen.

Flexible Vorlagen
Richten Sie viele Bereiche einer Layoutseite als anpassbar ein, um verschiedenste Empfänger adressieren zu können. Dies betrifft Texte, Bilder, Angebote und mehr. Durch Änderung der Textgrößen und Bildabmessungen passt sich das Layout automatisch an, wenn mehr oder weniger Inhalt vorhanden ist, was manuelle Anpassungen unnötig macht.

Download Free WhitepaperEin Fall für Web-to-Print

Whitepaper herunterladen

Fallstudie

„Quark Web-to-Print System ermöglicht es unseren Designern, Vorlagen zu gestalten, während Anwender ohne Designkenntnisse über das Web Vorlagen für ihren Standort oder ihre Anforderungen anpassen können.“
- David Farmer, Gründer und CEO, Ad Giants
Fallstudie herunterladen