Startseite / Produkte / QuarkXPress / Funktionen / Präzise Typografiefunktionen / Linkster

Linkster

Heben Sie Verkettungen zwischen Textrahmen auf und erstellen Sie neue Verkettungen, ohne dass Übersatz entsteht.

Mit Linkster können Sie die Verkettungen zwischen Textrahmen aufheben, ohne Übersatz zu verursachen; nach dem Aufheben der Verkettung bleibt der gesamte Text eines Textrahmens einfach im Textrahmen. Mit Linkster können Sie auch neue Verkettungen zwischen Textrahmen erstellen, deren Verknüpfungen auf diese Weise aufgehoben wurden (oder die einfach bereits Text enthalten). Dies kann hilfreich sein, wenn Sie verhindern müssen, dass Inhalte nach dem Bearbeiten des Textflusses auf eine andere Seite gelangen.

So funktioniert es

  • Wählen Sie einen oder mehrere Rahmen, öffnen Sie das Linkster-Dialogfenster und nutzen Sie die Steuerungsmöglichkeiten zum Verketten, Aufheben oder erneutem Verketten von Textrahmen.

Auf einen Blick:

  • Verketten Sie einen, mehrere oder alle Textrahmen eines Layouts oder heben Sie die Verkettung auf.
  • Verketten Sie Textrahmen auf nicht zusammenhängenden Seiten oder heben Sie die Verkettung auf.
  • Legen Sie fest, ob die Seiten auf Abfolgen oder auf Bereichen basieren.

QuarkXPress 9Ihre KOSTENLOSE 30-Tage-Testversion herunterladen

Erfahren Sie mehr

QuarkXPress 9Neue XTensions für QuarkXPress 9

Ansehen, ausprobieren oder kaufen!

Get Ready To Go Digital

Das zuverlässigste Werkzeug für Printdesign und Publishing wird jetzt auch zum einfachsten und leistungsstärksten Werkzeug für digitales Design und Publishing.

 Jetzt Video ansehen