Quark LogoRevolutionizing Publishing. Again.

Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Erstes Quartal bei Quark: Große Erfolge im Desktop- und Enterprise-Bereich

Unternehmen stellt langfristige Vision vor und gewinnt mit seiner Quark Dynamic Publishing Solution einen entscheidenden Vorsprung

DENVER - 5/23/2008 -

Im ersten Quartal 2008 startete Quark neue Initiativen im Enterprise- und Desktop-Bereich, die für frischen Wind sorgten und die Marktpräsenz des Unternehmens stärkten. Die Ankündigung von Quark® Dynamic Publishing Solution (DPS), neue Köpfe im Quark Führungsteam und die neue Internetpräsenz ilovedesign.com bilden die Erfolgsgrundlage sowohl für das Enterprise-Publishing als auch für den DTP-Bereich, auf den sich das Unternehmen weiterhin mit der Design- und Seitenlayout-Software QuarkXPress® konzentriert.

»2007 haben wir sorgfältig geplant und eine Strategie zur Erschließung des Dynamic-Publishing-Marktes entwickelt. Anfang 2008 sind wir mit Quark Dynamic Publishing Solution herausgekommen – unserer Dynamic-Publishing-Software, die sich bereits in der Produktion bewährt«, berichtet Ray Schiavone, Präsident und CEO von Quark. »Und auch im DTP-Bereich konnten wir mit ilovedesign.com und Quark Labs eine Reihe spannender Entwicklungen verzeichnen.«

Quark Dynamic Publishing Solution
Im ersten Quartal 2008 wurde Quark® Dynamic Publishing Solution (DPS) vorgestellt – eine bahnbrechende Enterprise-Lösung, die flexible Layoutgestaltung und automatisiertes Publishing vereint, um die unterschiedlichsten Medien mit präzisen, leicht zugänglichen und attraktiv gestalteten Informationen zu bedienen – Print und Web genauso wie mobile und elektronische Geräte. Diese Software für dynamisches Publishing soll Verlagen helfen, schwierige Herausforderungen – insbesondere im Multi-Channel-Publishing – zu meistern.

Quark DPS bietet eine Gesamtlösung für alle Unternehmen, die umfangreiche und ansprechend gestaltete Inhalte in verschiedenen Medien veröffentlichen wollen und dabei die Konsistenz und Qualität ihrer Informationen und die Integrität ihrer Marken sicherstellen müssen. Verlage, Marketingabteilungen, Werbe- und PR-Agenturen, Handelsunternehmen – alle, die Marketingmaterialien erstellen, werden von der steigenden Effizienz, einer besseren Kundenkommunikation und verschlankten Publikationsprozessen profitieren.

Erweitertes Führungsteam
Als Unterstützung für den Produktbereich Quark DPS konnte im ersten Quartal Joshua Duhl gewonnen werden, der die Funktion des Marketingdirektors für Enterprise-Produkte wahrnimmt. Duhl bringt 20 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Marketing, Marktanalysen, Softwaretechnik und Produktmanagement mit und ist für die richtungweisenden Aspekte im Marketing von Quark DPS verantwortlich.

Ebenfalls zu Quark kam Ronnie Thomson – als Senior Vice President of Engineering. In dieser Funktion ist Thomson für Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung aller Desktop- und Enterprise-Produkte von Quark sowie deren Benutzerfreundlichkeit verantwortlich. Thomson bringt fast 20 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Softwareentwicklung und Technik mit.

Innovationen im Desktop Publishing
Quark hat nicht nur neue Maßstäbe im Enterprise-Geschäft gesetzt, sondern auch in seinen Desktop-Publishing-Bereich investiert. Im ersten Quartal eröffnete Quark mit ilovedesign.com einen neuen Treffpunkt für Designer im Netz. Diese Internetpräsenz wurde rund um ein interaktives Community-Konzept entwickelt, das von der Liebe zum Design inspiriert wurde. Dort kann man Werke führender Designer wie David Carson, Peter Saville und Chip Kidd anschauen, seine eigenen Entwürfe zur Diskussion stellen und Teil einer großen kreativen Gemeinschaft werden.

Auf www.ilovedesign.com werden neben Kunstwerken einzelner Designer auch Fallstudien präsentiert, die davon berichten, wie Unternehmen auf der ganzen Welt mit QuarkXPress arbeiten. Dazu gehören Chien Jaune Studio, Fabregue Imprimeur, Hebdoprint, der Jahr Top Special Verlag, Novo Nordisk, Network Communications Inc., Otto, Serviceplan und viele andere.

Quark stellte in diesem Quartal auch sein neues Portal für QuarkXPress 7 XTensions® – Quark Labs – vor. Hier haben Anwender und Entwickler von QuarkXPress kostenlosen Zugriff auf Machbarkeitsstudien, Vorabversionen sowie neue und bekannte XTensions. Zu den auf Quark Labs vorgestellten XTensions gehören QuarkViewer XT (unterstützt Microsoft® SilverlightTM), Welcome Screen, Image Drag and Drop 1.0b und ShadowCaster 3.3.

Mehr Informationen über diese und andere globale Initiativen von Quark gibt es auf euro.quark.com.

Über Quark
Quark Inc. (euro.quark.com/de) stellt sowohl Desktop Publishing als auch Dynamic Publishing Software zur Verfügung, die Kunden dabei unterstützt, aufwändig gestaltete Kommunikationsmittel für ein großes Spektrum verschiedener Medien zu gestalten und zu publizieren. Vor zwei Jahrzehnten hat unser Flaggschiffprodukt QuarkXPress das traditionelle Publishing maßgeblich verändert. Heute sorgt nicht nur QuarkXPress weiterhin für Innovationen im Desktop Publishing Markt: Mit Quark Dynamic Publishing Solution löst Quark erneut eine Revolution in der Publishing-Branche aus, indem das Unternehmen Kunden hilft, mit mächtigen Technologien kosteneffizient Herausforderungen im gesamten Publishing-Prozess zu meistern. Quark Inc. mit seiner Firmenzentrale in Denver, im US-Bundesstaat Colorado, befindet sich in privater Hand.

###

Quark und alle Quark bezogenen Marken sind Marken von Quark, Inc. und aller betreffenden verbundenen Unternehmen, Reg. U.S. Pat. & Tm. Off., und in vielen anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.