Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Quark Publishing System 8 unterstützt ab sofort sowohl QuarkXPress 8 als auch Adobe InDesign in einem einzigen Workflowsystem

Mit QPS 8 bietet Quark die Flexibilität, auf der Komponentenebene sowohl mit QuarkXPress als auch mit Adobe InDesign zu arbeiten

DENVER - 10/27/2008 -

Heute kündigte Quark eine bahnbrechende Innovation im automatisierten Workflow-Publishing an: Quark Publishing System® 8 (QPS® 8) unterstützt ab sofort sowohl QuarkXPress® als auch Adobe® InDesign. Anwender von QPS haben jetzt die Flexibilität, in einem einzigen Workflowsystem auf der Komponentenebene QuarkXPress mit QuarkCopyDesk® und Adobe InDesign® mit Adobe InCopy® zu benutzen. Diese Möglichkeit, beide oder eine der beiden Layout- und Designapplikationen mit QPS zu verwenden, ermöglicht es Kunden, ihren Publikationsprozess zu rationalisieren, signifikant Zeit zu sparen und die Kosten für Verwaltung, Schulung und Hardware zu reduzieren.

Kunden stellen eindeutige Anforderungen an Workflowtechnologien

„Wir haben Umfragen mit Zeitschriften- und Zeitungsverlagen, Werbeagenturen und Marketinggruppen durchgeführt und sie nach ihren wichtigsten aktuellen Bedürfnissen hinsichtlich der Zusammenarbeit beim Publishing gefragt“, so Linda Chase, General Manager für Quark Publishing System. „Der Großteil der Befragten gab an, dass sie in ihrer Umgebung sowohl mit QuarkXPress als auch mit Adobe InDesign arbeiten und ein Workflowsystem begrüßen würden, das nicht vorschreibt, welche Anwendung für Seitenlayout und Design zu verwenden ist. Jetzt, mit QPS XTensions® für Adobe InDesign, haben Kunden, die sich für QPS entscheiden, die Flexibilität, in ein und demselben Workflowsystem sowohl QuarkXPress als auch InDesign benutzen zu können.“

QPS liefert größere Flexibilität

QPS ermöglicht es Anwendern, QuarkXPress mit QuarkCopyDesk und Adobe InDesign mit InCopy einzusetzen, um

- Designer, Autoren und Redakteure einzubinden, die entweder mit QuarkXPress oder mit Adobe InDesign arbeiten

- Agenturen zu helfen, effizienter mit ihren Kunden zusammenzuarbeiten, egal, welche Anwendung sie verwenden

- Projekte beider Applikationen innerhalb eines Workflows automatisiert weiterzuleiten und nachzuverfolgen

- Den Projektstatus in beiden Anwendungen zu überwachen

„Um die heutigen Anforderungen des Marktes zu erfüllen, müssen die Anbieter von Publishing-Software formatunabhängige Lösungen entwickeln, selbst wenn das bedeutet, konkurrierende Software zu integrieren“, so Melissa Webster, Program Vice President, Content and Digital Media Technologies bei IDC. „Dadurch, dass Quark dieses Bedürfnis seiner Kunden, sowohl QuarkXPress als auch InDesign zu verwenden, erkannt hat und darauf reagiert, demonstriert das Unternehmen seinen Führungsanspruch und bringt die Vorteile für Kunden, die nach geeigneten Workflowlösungen suchen, auf einen neuen Level.“

QPS für InDesign Anwender

Anwender von QPS, die mit InDesign und InCopy arbeiten, können gleichzeitig mit InDesign Layouts und InCopy Artikeln arbeiten, Revisionen erstellen und Updates zwischen InDesign und InCopy übertragen. Zusätzlich können User von InDesign und InCopy:

- Im gleichen Workflow arbeiten wie die Benutzer von QuarkXPress und QuarkCopyDesk

- InDesign Layouts und InCopy Artikel in QPS einchecken und InCopy Artikel direkt aus InDesign bestimmten Layouts zuordnen

- Die Palette Suchergebnisse in QPS nutzen, um Assets per Drag&Drop in ein Layout zu ziehen

- Die Miniaturansicht, Listenansicht und Projektansicht betrachten, samt Informationen zu Anhängen

- Inhalte per Draf&Drop aus Microsoft® Word in InDesign ziehen

- Inhalte aus demselben Microsoft Word Dokument gleichzeitig in QuarkXPress und in InDesign verwenden

QPS und die Konkurrenz

QPS ist das branchenweit flexibelste und am einfachsten anzuwendende erhältliche Workflowsystem. Denn nur QPS bietet ab sofort Funktionen für die Zusammenarbeit auf Komponentenebene sowohl für QuarkXPress Anwender als auch für InDesign Anwender in einem einzigen Workflowsystem an. Die Zusammenarbeit auf Komponentenebene ermöglicht es mehreren Designern und Zulieferern von Inhalten, gleichzeitig auf der selben Seite oder am selben Dokument eines QuarkXPress/QuarkCopyDesk oder Adobe InDesign/InCopy Projekts zu arbeiten. Die Zusammenarbeit auf Komponentenebene ermöglicht es Anwendern auch, parallel statt seriell (oder linear) zu arbeiten, was Zeit spart und die Effizienz steigert.

„Quark ist branchenführend, was den Wechsel von proprietären Workflowtechnologien hin zu offenen Lösungen betrifft, und hilft Kunden damit, QPS auf einfache Weise in die bestehende IT-Umgebung zu integrieren und es an andere Unternehmensanwendungen anzubinden“, so PG Bartlett, Senior Vice President of Product Management bei Quark. „Indem Quark die Vorteile seiner Collaborative Workflowtechnologie auf mehrere Designanwendungen ausweitet, reagiert das Unternehmen auf Kundenbedürfnisse und liefert einen höheren Return on Investment.“

Weitere Informationen

Die Software QPS XTensions für Adobe InDesign ist für QPS 7.5 und QPS 8 sowohl für Mac® als auch für Windows® Plattformen erhältlich. Das neue QPS Premium Connections wird es Kunden erlauben, in ihrem Workflow gleichzeitig QuarkXPress mit QuarkCopyDesk und InDesign mit InCopy zu verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter dynamicpublishing.quark.com/de/qps/QPS_InDesign.html

Quark präsentiert Quark Dynamic Publishing Solution, QPS 8, QuarkCopyDesk 8, QuarkXPress Server 8 und QuarkXPress 8 vom 27. bis 30. Oktober 2008 auf der IFRA Expo (Standnummer 10240) und vom 26. bis 29. Oktober 2008 auf der Graph Expo® (Standnr. 4421).

Über Quark

Quark Inc. (euro.quark.com/de) ist ein innovatives Software-Unternehmen, das Lösungen für Design, Produktion und Zusammenarbeit anbietet, die das Geschäft mit kreativer Kommunikation neu gestalten. Seit das traditionelle Publishing durch die Einführung von QuarkXPress, dem Vorzeigeprodukt von Quark, revolutioniert wurde, wurde Quark mehrfach für die Entwicklung von Software für Publishing-Profis ausgezeichnet. Quark Inc. mit seiner Firmenzentrale in Denver, im US-Bundesstaat Colorado, befindet sich in privater Hand.

---

Quark und alle Quark bezogenen Marken sind Marken von Quark, Inc. und aller betreffenden verbundenen Unternehmen, Reg. U.S. Pat. & Tm. Off., und in vielen anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.