Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Express-Expansion-Gruppe evaluiert Quark Publishing System 7

Das französische Nachrichtenmagazin L'Express entscheidet sich für ein Upgrade auf Quark Publishing System 7, um seine redaktionellen Abläufe weiter zu optimieren.

PARIS - 1/10/2008 -

Die Unternehmensgruppe Express-Expansion gab bekannt, dass die Redaktion des wöchentlich erscheinenden französischen Nachrichtenmagazins L’Express gegenwärtig Quark Publishing System® (QPS®) 7, die neueste Version des Editorial Workflow Systems von Quark, testet. Geplant ist, QPS 7 in den nächsten Monaten für den dauerhaften Einsatz zu installieren.

Das 1953 gegründete Nachrichtenmagazin L’Express gehörte schon während der frühen Anfänge des Desktop Publishing zu den Anwendern der Layoutsoftware QuarkXPress. Um in gleicher Weise weiterarbeiten zu können und dabei zu gewährleisten, dass der Publishing-Prozess gut organisiert und sicher von statten geht, entschied man sich 1998 für das Quark Publishing System. Seit der ersten Implementierung von QPS hat Express-Expansion die Software regelmäßig durch Upgrades auf den neuesten Stand gebracht. L’Express und die wöchentliche Lifestyle-Beilage L’Express Styles entstehen gegenwärtig mit Hilfe von QPS 3.6.

QPS 7 - eine strategische Vision
Aufgrund der positiven Erfahrungen entschied man sich bei Express-Expansion dafür, QPS 7 zu testen, die neueste, komplett überarbeitete Version, welche mit ihrer gänzlich neuen Architektur Anwendern jetzt noch mehr Freiheit bei der Gestaltung der täglichen Arbeit ermöglicht.

„QPS 7 ist eine Weiterentwicklung, wenn nicht sogar eine Revolution, denn es ist genau das, worauf wir gewartet haben“, freut sich Thierry Bérard, IT Manager bei Groupe Express-Expansion. „Dank der völlig offenen Architektur können wir Quark Publishing System 7 jetzt in unsere bereits vorhandenen Systeme integrieren“. Die Unternehmensgruppe beabsichtigt nämlich, Journal Designer – eine Software zur Heftplanung der Firma Dataplan – zusammen mit QPS 7 einzusetzen. Angestrebt wird eine umfassende Lösung zur Steuerung von Produktionsabläufen, die Miniaturansichten, Seitenlayouts und Änderungsverfolgung beinhaltet. Die Software von Dataplan wird entweder zusammen mit QuarkXPress für alle mit QPS 7 erstellten Publikationen eingesetzt oder als automatische Schnittstelle mit QPS 7 für L’Express.

QPS 7: Technische und betriebswirtschaftliche Vorteile
QPS 7 hat Anwendern allerhand zu bieten: „Erstens kann man viel Zeit sparen, weil Prozesse automatisiert werden“, berichtet Bérard. „Zweitens können wir vorhandene Systeme integrieren. In die offene Architektur lässt sich insbesondere die Software von Dataplan problemlos einbinden“. Darüber hinaus hebt er die Stabilität der neuen Plattform für Anwender hervor, die mit QuarkXPress 7 auf Mac-Intel-Rechnern arbeiten. „Die Kombination von Mac Intel, OS X, QPS 7, QuarkXPress 7 und Journal Designer ist für uns technisch vorteilhaft und betriebswirtschaftlich sinnvoll - sie stellt einen echten Mehrwert für Express-Expansion dar“.

Die Flexibilität des neuen Systems wissen auch all diejenigen zu schätzen, die an der Entstehung von L’Express beteiligt sind. Sie schätzen besonders die erweiterten Ebenen- und Transparenzfunktionen, die überarbeitete Benutzeroberfläche und die Möglichkeit, Layouts und Inhalte über einen einfachen Client oder einen Webbrowser zu bearbeiten. Bérard: „Zurzeit sind rund 120 Leute an der Entstehung von L’Express beteiligt. Mit QPS 7 können wir alle unsere Arbeitsabläufe reibungslos steuern.“

„Die Herausforderung bei L’Express und L'Express Styles bestand darin, die über Jahre gewachsenen redaktionellen Abläufe beim Kunden nicht zu verändern und gleichzeitig die neuen Möglichkeiten in den Publikationsprozess zu integrieren“, erläutert Gildas Duval, Sales Director Southern Europe bei Quark. „Zu diesen Möglichkeiten zählt das Cross-Media-Publishing, die Funktionalität für die Teamarbeit und die einfache Integration mit der Heftplanungs- und Anzeigenbuchungssoftware und anderen Systemen. All das bietet QPS 7 auf Basis einer offenen und flexiblen Architektur und mit einer intuitiven Webschnittstelle.“

Über die Verlagsgruppe Express-Expansion
Die Verlagsgruppe Express-Expansion produziert 20 Publikationen - Zeitschriften und interne Newsletter - sowie zahlreiche Sonderausgaben. Ferner organisiert die Gruppe Veranstaltungen und Messen und betreibt acht Internetpräsenzen, die kostenlos oder im Abonnement zugänglich sind und darüber hinaus Werbemöglichkeiten bieten. Zu Fachthemen wie Beruf, Management, Personalbeschaffung, Training und Vermögensverwaltung werden jährlich fast 100 Handbücher veröffentlicht. Informationen unter: http://www.groupe-expansion.com/

Über Quark
Quark Inc. (euro.quark.com/de) ist ein innovatives Software-Unternehmen, das Lösungen für Design, Produktion und Zusammenarbeit anbietet, die das Geschäft mit kreativer Kommunikation neu gestalten. Seit das traditionelle Publishing durch die Einführung von QuarkXPress, dem Vorzeigeprodukt von Quark, revolutioniert wurde, wurde Quark mehrfach für die Entwicklung von Software für Publishing-Profis ausgezeichnet. Quark Inc. mit seiner Firmenzentrale in Denver, im US-Bundesstaat Colorado, befindet sich in privater Hand.

###

Quark und alle Quark bezogenen Marken sind Marken von Quark, Inc. und aller betreffenden verbundenen Unternehmen, Reg. U.S. Pat. & Tm. Off., und in vielen anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.