Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Quark zeigt QuarkXPress 2016

Spezielles Vorankündigungs-Angebot: Jetzt QuarkXPress 2015 kaufen und QuarkXPress 2016 kostenlos erhalten ODER Upgrade von QuarkXPress 2015 auf QuarkXPress 2016 zum halben Preis vorbestellen

Denver, CO - 3/1/2016 - Quark Software Inc. kündigte heute QuarkXPress 2016 an, die nächste Version der preisgekrönten Layout-Software für Print und digitales Publishing. Aufbauend auf der Performance und Zuverlässigkeit von QuarkXPress 2015, wird QuarkXPress 2016 im zweiten Quartal dieses Jahres erscheinen.

Mehr Informationen zu QuarkXPress 2016 und den zeitlich begrenzten Vorankündigungs-Angeboten erfahren Sie hier: www.quark.com/2016.

Neue Funktionen von der Wunschliste geliefert
Noch mehr Wunschfunktionen wurden realisiert, um QuarkXPress einen weiteren Schritt nach vorne zu bringen. Die Highlights der Neuerungen in QuarkXPress 2016 sind:

  • Umwandeln von PDF-, Illustrator- und EPS-Dateien in native QuarkXPress Objekte
  • Illustrator und Microsoft Office Objekte als native QuarkXPress Objekte einfügen
  • Erstellen und Exportieren von HTML5-Publikationen
  • Mehrstufige Farbverläufe 
  • Unterstützung von OpenType Stylistic Sets
  • Farbwähler Werkzeug (Farbpipette)
  • Unterstützung des Touchpads für Gestensteuerung (nur Mac)
  • Suchen und Ersetzen von geschützten Leerzeichen und anderen Zeichen
  • Zusätzliche dynamische Hilfslinien für Textrahmen-Spalten
  • Textrahmen an Text anpassen
  • Überarbeitete moderne Benutzeroberfläche jetzt auch für Windows
  • Option zur Vergrößerung der Maßpalette um 50%
  • Inhaltsvariablen umbrechen automatisch am Zeilenende
  • Unterstützung von ICCv4-Profilen
  • und mehr

Umwandlung von PDF-, Illustrator- und EPS-Dateien in native QuarkXPress Objekte
QuarkXPress ist die erste Layout-Anwendung, die PDF-, Illustrator- und EPS-Dateien in native Objekte˚ umwandeln kann. Designer können sich somit von zeitaufwendigen Konvertierungen wie beispielsweise die Neuerstellung von Logos und Rekonstruktion von PDF-Dateien, die Sie von Auftraggebern erhalten, verabschieden. Die neue Konvertierungsfunktion liefert vollständig editierbare Bezier-Kurven von importierten Vektorgrafiken, echten Fließtext und automatisch extrahierte Farben und Schriften. 

Kopieren und Einfügen von Objekten aus Illustrator, PowerPoint und anderen Anwendungen als native QuarkXPress Objekte 
Diese neue Funktion bietet das einfache Kopieren von Objekten aus anderen Anwendungen wie PowerPoint, Illustrator oder sogar InDesign und das Einfügen als native QuarkXPress Objekte˚ in ein Layout, um diese dann in QuarkXPress 2016 weiter zu bearbeiten.

Erstellen und Exportieren von HTML5-Publikationen
Aufbauend auf der Beliebtheit von eBooks mit anpassbarem oder festem Layout sowie den fantastischen interaktiven Apps von App Studio bietet QuarkXPress 2016 ein weiteres digitales Ausgabeformat. HTML5-Publikationen können ganz neu oder von existierenden Printlayouts und ohne zusätzliche Software oder extra Kosten für das Digital Publishing erstellt werden.‡ Nach der Erstellung können HTML5-Publikationen lokal angezeigt und auf einen eigenen Webserver hochgeladen und online gestellt werden. 
HTML5-Publikationen erlauben pixelgenaue Layouts auf allen modernen Browsern für PCs, Tablets und Mobilgeräte und liefern so einfach erstelltes und effektives Online-Erlebnis.
Ein Highlight dabei ist, dass fast alle typografischen Funktionen 1:1 im exportierten HTML5-Text erhalten bleiben. So ist es so gut wie nie mehr notwendig, Texte zu Grafiken umzuwandeln; auch nicht für Texte mit Umfluss, Blocksatz, Trennungen, Einzügen, transparenter Textfarbe, benutzerdefinierter Spationierung bzw. Unterschneidung oder mit Tabulatoren, und auch nicht für Texte im Blocksatz, vertikal ausgerichteter Text oder Text, der am Grundlinienraster ausgerichtet ist. Denn der neue Layouttyp „Digital“ bietet nahezu WYSIWYG-Ansicht mit typografischer Kontrolle für das digitale Publishing.
Mit HTML5-Publikationen lassen sich einfach mehr als nur statische Layouts erstellen, indem man schnell interaktive Zusatzinhalte wie scrollbare Bereiche, Diashows, Animationen und vieles mehr hinzufügen kann. Es ist der wahrscheinlich einfachste Weg, Magazine, Zeitungen, Comics, Berichte, Anzeigen und vieles mehr online zu veröffentlichen.  

Mehrstufige Farbverläufe 
Mit der neuen mehrstufigen Farbverlaufs-Palette haben Designer genau die Flexibilität, die sie sich für die Gestaltung von Farbverläufen gewünscht haben. Anwender setzen beliebig viele Übergangspunkte und verschieben diese per Maus oder per numerischer Eingabe. Sie entscheiden sich für einen linearen Verlauf oder einen elliptischen oder kreisförmigen Verlauf, bei dem festgelegt werden kann, ob er vollständig oder angeschnitten dargestellt wird. Anders als bei anderen Layout-Programmen können sogar unterschiedliche Transparenzen für jeden einzelnen Übergangspunkt im Verlauf bestimmt werden.

Unterstützung für OpenType Stylistic Sets
In modernen digitalen Schriftarten können Schriftengestalter zusammengehörige alternative Zeichen in Stilsets zusammenstellen, die sich mit einem Mausklick anwenden lassen. Beispielsweise bietet die kostenlose Fließtext-Schriftart Vollkorn von Friedrich Althausen, zwei stilistische Sets, zwischen denen einfach hin- und hergewechselt werden kann. Eines ist das eher traditionelle Set für Fließtexte, während das andere ein moderneres Stilset ist, dass sich besser für Überschriften eignet und zur Optik des Fließtextes passt. Mit der Erweiterung des OpenType-Support um Stylistic Sets können in QuarkXPress schnell Stilsets mit einem Klick angewendet und somit Typografie automatisiert werden.

Unveränderte XTensions Schnittstelle
Da die Plug-in-Schnittstelle von QuarkXPress 2016 und QuarkXPress 2015 identisch ist, funktionieren 2015er XTensions in der neuen Version 2016 sofort (solange die XTension nicht mit einer der neuen Funktionen in Konflikt gerät). Dies ist ein Vorteil für Kunden, die bereits in ein Publishing-System oder in eine Drittanbieter-Software investiert haben, die kompatibel zu QuarkXPress 2015 ist.

* 2015 Online-Umfrage
˚ Es gelten Einschränkungen
‡ Eigener Webserver bzw. eigene Domain ist erforderlich


Vorankündigungs-Angebot #1: 
QuarkXPress 2015 jetzt kaufen, QuarkXPress 2016 kostenlos erhalten
Kunden, die eine neue Vollversion oder ein Upgrade von JEDER Vorgängerversion auf QuarkXPress 2015 erwerben, erhalten das QuarkXPress 2016 Upgrade völlig kostenlos, wenn es erscheint.

Vorankündigungs-Angebot #2: 
QuarkXPress 2016 zum halben Preis vorbestellen 
Für bestehende QuarkXPress 2015 Anwender bietet Quark einen reduzierten Upgrade-Preis von €199 für das Upgrade auf QuarkXPress 2016 an.

Beide Angebote gelten für qualifizierte Produkte, die vom 16. Februar 2016 bis zur offiziellen Veröffentlichung von QuarkXPress 2016 im zweiten Quartal 2016 erworben wurden.

Um mehr über QuarkXPress 2016 und das Angebot zu erfahren, besuchen Sie: www.quark.com/2016.


Über QuarkXPress
QuarkXPress ist eine führende Grafikdesign- und Seitenlayoutsoftware für Kreativ-Profis weltweit, denen Qualität, Leistung und Stabilität wichtig sind. QuarkXPress 2015 ist die neueste Version von QuarkXPress. Sie verfügt über eine schnelle 64-Bit-Architektur, branchengeprüfte PDF/X-4 Ausgabe, Erstellung von interaktiven (App-ähnlichen) eBooks mit festem Layout, die am häufigsten von den Anwendern gewünschten Funktionen und vieles mehr. Im Gegensatz zu vielen anderen Design-Suites wird QuarkXPress als unbeschränkte Kauflizenz vertrieben, was bedeutet, dass Anwender die Software nur einmal erwerben und nicht an ein langfristiges Abonnement gebunden sind. Erfahren Sie hier mehr über QuarkXPress 2015: http://www.quark.com/2015.


# # #

Quark, QuarkXPress und das Quark Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Quark Software Inc. und der Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.