Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


L’APPART: Eine Luxus-App erstellt mit QuarkXPress 10 und App Studio

Die französische Luxuszeitschrift vergrößert sich dank QuarkXPress 10 und App Studio mit einer App, die als statische und als interaktive Version erhältlich ist. Diese App wird dem Publikum weltweit in acht Sprachen zur Verfügung stehen.

Paris - 9/25/2014 - Quark Software Inc. gab heute bekannt, dass die L’APPART App erhältlich ist, eine interaktive iPhone und eine iPad App-Version der französischen Luxuszeitschrift. L’APPART bietet Lesern auf der ganzen Welt jeden Monat die neuesten Nachrichten über Immobilien, Design, Hotels, Schlösser, Uhren und Autos. Zusätzlich zu einer Reihe von Artikeln wird die neue interaktive App Videos, Audio, Diaschauen, Web-Links und 360°-Ansichten ebenso wie Funktionen zu Geolocation und Online-Reservierung enthalten.

Die monatlich erscheinende Zeitschrift wurde 2009 von Chefredakteur Lydie Madonna und Publikationschef Julien Madonna. gegründet. Die Luxuszeitschrift stellt Immobilien, Standorte, Architekten, Designer und außergewöhnliche Marken aus allen Teilen der Welt vor. Die Zeitschrift hat das Ziel, das Sprachrohr der schicksten Künstler zu sein, und enthält auch Seiten mit Namen und Marken, die im 21. Jahrhundert Luxus schaffen. Designer, Architekten und Stylisten aus der ganzen Welt können ihre Zeit im Rampenlicht von L’APPART genießen; hier werden ihr Weg, ihre Visionen und ihre Erfolge beschrieben.

Julien erklärt: „Wir haben die Zeitschrift erstellt, um die Wünsche unserer 750.000 Leser zu erfüllen. Sie wollen die neuesten Trends bei Design, Uhren und Fahrzeugen entdecken, denn sie suchen Außergewöhnliches.“ Durch und durch modisch erscheint L’APPART sogar in einem modischen Format, dank einer interaktiven App, die vollständig in QuarkXPress 10 und App Studio entwickelt wurde.

QuarkXPress 10: Die eindeutige Wahl
L’APPART, das jetzt im sechsten Jahr seines Bestehens ist, wurde immer mit QuarkXPress produziert. „Wir setzen auch weiterhin auf QuarkXPress, um L’APPART zu erstellen, aus historischen Gründen und weil es uns die Funktionalität bietet, die unseren Anforderungen entspricht“, erklärt Julien. 2013 veröffentlichte  Quark App Studio, was dazu führte, dass Julien und Lydie Madonna die vielen Vorteile und Gelegenheiten der digitalen Welt in Betracht zogen. „L’APPART ist in Palästen, Empfangsbereichen von Spas und anderen Luxusetablissements erhältlich. Da wir eine interaktive digitale Zeitschrift produzieren, können wir jetzt über die Printversion hinausgehen und auch die Anfragen unserer Anzeigenkunden erfüllen.“

Der erste Versuch zum Erstellen der L’APPART App, mit dem ein externes Studio beauftragt wurde, war nicht zufriedenstellend. „Die App war nur eine statische PDF Version der Zeitschrift. Das war nicht besonders interessant und vor allem passte es nicht zum hochwertigen Image unseres Printmagazins“, so Julien.

Als Publikationschef entschloss sich Julien deshalb, die Produktions ins Haus zu holen, und gemäß dem Rat von Vincent Drouot, einem Trainer für das Digital Publishing, nutzte er die Vorteile von QuarkXPress 10 und App Studio. „Unter Berücksichtigung von Juliens Anforderungen, seiner Bindung an QuarkXPress und dem von Version 10 und App Studio gebotenen Potenzial war es eindeutig, dass L’APPART mit Quark fortfahren und eine offene und reichhaltige App erstellen sollte, die der Zielgruppe gefallen würde.“

Vollständige Kontrolle über den Herstellungsprozess
Eine der Herausforderungen bei der Herstellung von L’APPART ist, dass es kein Layoutdesign mit einer einzigen Vorlage gibt. „Wir ändern das Layout jeden Monat gemäß dem redaktionellen Schwerpunkt, das bedeutet, dass die Vorlage von einer Ausgabe zur nächsten wechselt“, erklärt Julien. 

„Die neue Xenon Graphics Engine ist eines der wichtigsten Verbesserungen von QuarkXPress 10. Durch seine Flexibilität und Reaktionsschnelligkeit können Layouts schnell geändert werden; man kann hochauflösende Bilder hinzufügen und in Echtzeit sicherstellen, dass die Ausgabe makellos ist“, führt  Drouot aus.

„Die Software arbeitet flüssig, mit einem guten Anwendererlebnis, das auch funktioniert, wenn man kein Techniker ist. Der Vorteil der Nutzung von QuarkXPress 10 und App Studio ist, dass die Designer mit der vertrauten Benutzeroberfläche arbeiten können, um ihre Designfähigkeiten einfach zu erweitern und digitale Apps zu erstellen. Darüber hinaus ist die HTML5 Erweiterungspalette − das wichtigste Element von App Studio − sehr intuitiv; sie ermöglicht Designern die Arbeit im Projektmodus. So können sie die Print-, die digitale und die interaktive Version in einer einzigen Datei verwalten“, fährt Drouot fort.

L’APPART ist im App Store erhältlich und bietet ein erweitertes Leseerlebnis mit deutlichen Schaltflächen. Über diese können die Leser zusätzliche mit den Artikeln und Werbeanzeigen verknüpfte Inhalte abrufen, einschließlich Audio- und Videodateien, 360°-Bildern von Produkten und mehr. 

„Unseren Kunden im Hotelgewerbe bieten wir auch Geolocation-Funktionen und Online-Reservierungsformulare an, die direkt über die Zeitschrift erhältlich sind“, erklärt Julien. „Man kann sogar mit einem Autohändler einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren.“ Produktionstechnisch gesehen ist die Printversion in vier Tagen abgeschlossen, und Julien erklärt: „Wir benötigen weniger als einen Tag, um die beiden Versionen der App mit all ihren interaktiven Funktionen zu erstellen. Dies ist eine enorme Zeitersparnis, durch die wir uns noch stärker auf die kreative Seite konzentrieren können.“

„Wir schätzen die Reaktionszeiten von Quark hinsichtlich unserer Anforderungen wirklich sehr. Innerhalb eines Monats konnten wir eine Schulung mit den neuen Tools abhalten und mühelos zu einer hochwertigen App übergehen, ohne dass der Produktionsfluss unterbrochen wurde“, so  Julien.

Heute bietet L’APPART den Lesern das Printmagazin zusammen mit einer interaktiven App in zwei Versionen an: statisch und interaktiv. Bald wird L’APPART in der App Store in acht Sprachen erhältlich sein: Französisch (Frankreich, Kanada), Englisch (Vereinigtes Königreich, USA, Kanada), Mandarin (China), Japanisch, Russisch, Arabisch, Spanisch und Portugiesisch (Portugal, Brasilien). „Dafür ist eine maximale Automatisierung unseres Produktionsprozesses erforderlich, und wir werden die Digital-Publishing-Plattform von App Studio verwenden, um die Produktionslogistik zu verfeinern.“

Über App Studio
App Studio (www.AppStudio.net) ist die Digital-Publishing-Lösung der nächsten Generation, die HTML5 einsetzt, um ein gänzlich neues Anwendererlebnis zu schaffen ohne die mit der Entwicklung von markenkonformen Apps verbundenen hohen Kosten und Aufwand. App Studio ist die einzige Lösung für das Digital Publishing, die es Anwendern ermöglicht, markenkonforme Inhalte in QuarkXPress, InDesign, HTML5 und XML zu erstellen. Durch eine Cloud-Umgebung können Designer, Autoren und andere Teammitglieder zusammenarbeiten, um anspruchsvolle interaktive Inhalte zu gestalten, die über mehrere Plattformen und Geräte ausgegeben werden können. 
 
Über Quark Software Inc.
Software von Quark macht attraktive Kundenkommunikation für Unternehmen aller Größenordnungen möglich – unabhängig von Medium und Standort. Die innovativen Cloud- und On-Premise-Lösungen vereinen die Stärken von XML mit flexiblem Layout und Design, das im Print ebenso funktioniert wie interaktiv auf digitalen Geräten. Nicht umsonst vertrauen weltweit Finanz- und Fertigungsunternehmen, Verwaltungen und Regierungen für die Automatisierung ihrer Kundenkommunikation auf Quark Produkte, um ihren Kunden eine neue Dimension von Service zu bieten, Markteinführungszeiten zu verkürzen und Kosten zu senken. 

# # #

Quark, QuarkXPress, App Studio und das Quark Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Quark Software Inc. und der Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken stehen im Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Ansprechpartner:
Matthias Gilke, Quark Software Inc., +49 (0)40 853 328 30, mgilke@quark.com