Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


QuarkXPress 10.2 ist jetzt mit erheblichen Leistungssteigerungen verfügbar

Das Update 10.2 ist für alle Anwender von QuarkXPress 10 kostenlos und behebt die von Kunden gemeldeten Leistungs- und Ausgabeprobleme; mit dem Zurücksetzen der Testversion wird ein erneuter 30-Tage-Test ermöglicht

Denver, CO - 7/30/2014 - Quark Software Inc. kündigte heute QuarkXPress® 10.2 an, ein Update für QuarkXPress 10, das für alle Anwender der Version 10 kostenlos und auch als Bestandteil des aktuellen Bundle-Angebots „Go Pro“ von Quark erhältlich ist.


QuarkXPress 10.2 ist schnell, zeigt Bilder und Grafiken in fantastischer, hochwertiger Auflösung an und ermöglicht es den Anwendern, ihre Umgebung für die Bildanzeige auf dem Bildschirm und Leistung zu optimieren. Das neue Update liefert außerdem für Anwender der aktuellen Version 10 ohne zusätzliche Kosten neue Funktionen für Zusammenarbeit und Produktivität.

Das Update ist über den Auto-Updater in QuarkXPress 10 erhältlich und steht hier zum Download bereit: http://www.quark.com/Support/Downloads/. Jeder kann QuarkXPress 10.2 testen; eine 30-tägige Testversion ist hier erhältlich: http://www.quark.com/Products/QuarkXPress/Test_Drive.aspx

Mehr Kontrolle über Leistung und Qualität der Bildanzeige
Die Xenon Graphics Engine, die mit QuarkXPress 10 eingeführt wurde, nutzt die gesamte Rechenleistung des Computers zum Rendern von PDF-Dateien, Photoshop und TIFF-Bildern bei maximaler und am besten geeigneter Auflösung. QuarkXPress 10.2 führt sogar noch mehr Kontrolle über das neue Grafikmodul ein. Jetzt können Designer innerhalb von QuarkXPress eine Einstellung nutzen, um − in Abhängigkeit vom aktuellen Projekt − die ideale Balance zwischen maximaler Leistung und Bildanzeige in höchster Qualität zu finden. Unabhängig davon, ob Anwender mehr Wert auf Qualität oder auf Leistung legen, QuarkXPress 10.2 leistet mehr als die früheren Versionen von QuarkXPress.

QuarkXPress 10.2 Pre-Release-Tester Peter Loader, Inhaber von Omega Graphix in Australien, sagt: „Ich liebe 10.2. Es ist viel stabiler als die früheren Versionen von QuarkXPress 10 und schneller als Version 9. Die wichtigsten Leistungs- und Ausgabeprobleme wurden behoben, und die Bildvorschau ist toll. 10.2 ist für mich jetzt das Produktionstool der Wahl!“

Matthias Günther, Director der Desktop Business Unit bei Quark Software Inc.: „Ich lade alle Designer ein QuarkXPress 10.2 zu testen oder erneut zu testen, denn nach unserer Meinung ist das jetzt die beste und zuverlässigste Version von QuarkXPress, die es je gab. Während der Entwicklungsphase wurde QuarkXPress 10.2 umfassend von Pre-Release-Testern auf der ganzen Welt getestet, die deutliche Leistungsverbesserungen gegenüber früheren Versionen von QuarkXPress meldeten.“ 

Weitere Kundenmeinungen zu QuarkXPress 10.2 finden Sie in der zugehörigen Ankündigung von heute. 

Neue Funktionen von QuarkXPress 10.2
Zusätzlich zu den Verbesserungen bei Leistung und Qualität beinhaltet QuarkXPress 10.2 neue Merkmale und Funktionen, die Designern helfen werden, während des Korrekturprozesses zusammen zu arbeiten, Layouts für die Ausgabe vorzubereiten und produktiver zu arbeiten. Die neuen Funktionen umfassen: 
  • Redline (Änderungsverfolgung): Verfolgen Sie die Änderungen in QuarkXPress Dokumenten, so dass Autoren, Korrektoren, Projektmanager und andere Anwender sehen können, welche Änderungen durchgeführt wurden. Mithilfe der Korrekturfunktion können Teams die eingefügten und gelöschten Textinhalte in einem Projekt sehen und entscheiden, ob die Änderungen akzeptiert oder abgelehnt werden.

  • Notizen: Fügen Sie Ihren Projekten Kommentare und Erinnerungen hinzu, ohne die eigentlichen Inhalte zu beeinflussen. Notizen in QuarkXPress sehen nun aus wie gelbe Haftzettel, die Designer und Rezensenten normalerweise auf Ausdrucke heften. Notizen werden beim Export eines QuarkXPress Projektes in PDF auch als native PDF-Notiz exportiert.

  • Verbesserte Druckausgabe (bereit für die PDF/X-4): Die QuarkXPress Ausgabe besteht alle Tests der Ghent Workgroup Output Suite Version 4 (http://www.gwg.org/download/test-suites/ghent-output-suite/), was besonders für auf PDF/X-4 basierende Workflows wichtig ist.

  • Unbegrenzt verankerbare Rahmen: In Version 10.2 gibt es keine Einschränkungen in Bezug auf das Verschachteln verankerter Rahmen. Frühere Versionen von QuarkXPress waren auf zwei Ebenen beschränkt.

  • Import/Export von Trennausnahmen: Importieren und exportieren Sie die Ausnahmen für die Silbentrennung, die für ein Dokument erstellt wurden, und teilen Sie sie projektübergreifend, um die Konsistenz beizubehalten. Behalten Sie die Übersicht über die Ausnahmen der Silbentrennung, indem Sie die Ausnahmen zu einem Satz zusammenfügen, der an allen Arbeitsstationen geteilt werden kann. Die Ausnahmen für die Silbentrennung können für alle 30+ Sprachen erstellt werden, die QuarkXPress unterstützt, und sie können bei Verwendung von  Quark Job Jackets automatisch synchronisiert werden. So können Designer Ausnahmen entweder in QuarkXPress oder in einer externen Datei für Ausnahmen der Silbentrennung (XML) bearbeiten. Bei beiden Arten werden die Ausnahmen der Silbentrennung beim Speichern oder Öffnen eines verknüpften Projekts automatisch synchronisiert.
„Go Pro“-Bundle-Angebot
Bis Ende August 2014 bietet Quark das QuarkXPress „Go Pro“-Bundle an. Das Bundle bietet allen, die QuarkXPress 10 erwerben oder ein Upgrade durchführen, die Option, Tools für Kreativprofis und Fonts im Wert von über 1.000 Euro dazu zu bekommen. Erfahren Sie hier mehr über das zeitlich limitierte Spezialangebot: http://content.quark.com/creativepro-de.html

Für weitere Informationen über QuarkXPress 10: www.quark.com/10 

Über Quark Software Inc.
Software von Quark macht attraktive Kundenkommunikation für Unternehmen aller Größenordnungen möglich – unabhängig von Medium und Standort. Die innovativen Cloud- und On-Premise-Lösungen vereinen die Stärken von XML mit flexiblem Layout und Design, das im Print ebenso funktioniert wie interaktiv auf digitalen Geräten. Nicht umsonst vertrauen weltweit Finanz- und Fertigungsunternehmen, Verwaltungen und Regierungen für die Automatisierung ihrer Kundenkommunikation auf Quark Produkte, um ihren Kunden eine neue Dimension von Service zu bieten, Markteinführungszeiten zu verkürzen und Kosten zu senken. 

# # #

Quark, QuarkXPress und das Quark Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Quark Software Inc. und der Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken stehen im Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Ansprechpartner:
Matthias Gilke, Quark Software Inc., +49 (0)40 853 328 30, mgilke@quark.com