Quark LogoRevolutionizing Publishing. Again.

Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Das BLAG Magazine stellt neue digitale Ausgaben mit App Studio vor

Das Unterhaltungsmagazin feiert seinen 21. Geburtstag mit nagelneuen Apps

Denver, CO - 8/6/2013 - BLAG, das in London produzierte topaktuelle Unterhaltungs- und Kulturmagazin, verwendet jetzt das neue App StudioTM, um in hohem Maße interaktive digitale Apps für das iPad und das iPhone zu erstellen. BLAG wurde 1992 von den Zwillingen Sally A. und Sarah J. Edwards gegründet und bietet exklusive Fotostrecken und Interviews mit den besten Musikern und Schauspielern weltweit. Die Erschaffer von BLAG, deren Interview-Stil der Zeit voraus ist, haben beim Gestalten der iPhone- und iPad-Apps von BLAG einen völlig neuen Ansatz verfolgt.

Für uns als Designer, Kreative und Zeitschriftenverleger stellt Print sicher ein hochwertiges Medium dar“, so Sally A. Edwards, Mitbegründerin von BLAG. „Aber als wir uns das digitale Format ansahen und mit dem Design für das iPad begannen, stellten wir fest, dass dieses Gerät völlig neue Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet. Es ist spielerischer. Wir haben mehr Spielraum zum Experimentieren und um Kontakt zu unseren Lesern aufzubauen.

Jetzt sind im iTunes Store zwei iPad-Ausgaben und eine iPhone-Ausgabe von BLAG erhältlich. Die Apps wurden vollständig neu gestaltet, so dass die von App Studio durch HTML5 angebotenen neuen Funktionen, z. B. durchsuchbarer Text und Weiterleiten in Social Media, genutzt werden konnten. 

Sally sagte: „Wir wollten unseren Lesern über die digitalen Geräte ein völlig anderes Erlebnis als das unserer Print-Ausgabe bieten. Ich wollte, dass sie sich mit dem Inhalt auseinandersetzen und bei jedem Besuch der Ausgabe etwas Neues finden. Bei App Studio kann ich Scroll-Layouts verwenden, damit die Seiten wie Pop-up-Bücher aussehen, ich kann eigene Schaltflächen erstellen, die zu weiteren Inhalten führen, ich kann Ebenen hinzufügen, damit es beinahe dreidimensional erscheint, und dazu viele Videos, und ich kann den Text weichzeichnen, damit er leserfreundlich ist.“     

Die BLAG-Leser werden sich auf die digitalen Ausgaben stürzen, um das einzigartige Erlebnis und die besonderen Inhalte zu genießen. Die zweite iPad-Ausgabe, in der Chuck D und ?uestlove ein Interview mit Sally und Sarah führen, enthält Videos und Bilder, die in keinem anderen Format zur Verfügung stehen. 90 Prozent der Videos in der zweiten Ausgabe sind nur in den Versionen für iPad und iPhone enthalten, z. B. die „Bathtime“-Fotos und ein gefilmtes Interview mit Tom Hardy (The Dark Knight Rises, Lawless, Inception) und Noomi Rapace (die ursprüngliche Trilogie Girl with the Dragon Tattoo, Prometheus), das in einem Schaumbad durchgeführt wurde. 

Die digitalen Ausgaben von BLAG zeigen unsere Vision der Zeitschrift als interaktives attraktives Schaufenster innovativer Talente und Ideen. Die Leser sollen sie erkunden und untersuchen und immer wieder besuchen. In Kombination mit unseren Print-Ausgaben können sie unseren Lesern ein Gesamterlebnis bieten.“ 

BLAG wird 21
Diesen Sommer wird BLAG eine Sonderausgabe zu seinem 21. Geburtstag herausgeben. Alle Kreativen, von Designern und Fotografen bis hin zu Illustratoren und Typographen, sind eingeladen, mit nur drei Objekten ein Stück für die „improvisierte“ Ausgabe zu erstellen. Zum Beispiel: ein Bleistift, ein Pinsel und ein Topf schwarzer Farbe. Oder eine Kamera, eine Beleuchtung und ein Motiv. Vielleicht ein Stil, ein Wort und eine Farbe. Oder eine Person, ein Ort und eine Herausforderung. Die besten 10 Arbeiten werden in der Geburtstagsausgabe und in der App veröffentlicht. Besuchen Sie http://bit.ly/BLAG21, um sich anzumelden und um weitere Informationen zu erhalten. Außderm lädt BLAG seine Leser ein, ein Foto für das „You & Yours „-Feature einzusenden. Lesen Sie mehr darüber hier: http://www.weareblag.com/products/reservation-21st-birthday-edition.

Über App Studio
App Studio ist die Digital-Publishing-Lösung der nächsten Generation, die HTML5 nutzt, um die Grenzen des Anwendererlebnisses ohne die mit der Entwicklung von eigenen Apps verbundenen hohen Kosten und den Aufwand zu erweitern. Durch Kombination der marktführenden HTML5-Technologie aus der kürzlich erfolgten Übernahme von PressRun mit der vorhandenen Digital-Publishing-Technologie von Quark ist App Studio jetzt die einzige Digital-Publishing-Lösung, die es den Anwendern ermöglicht, Apps mit markenkonformen Inhalten zu erstellen, indem sie HTML5, QuarkXPress, InDesign und XML nutzen. Durch eine verwaltete Cloud-Umgebung können Designer, Autoren und andere Teammitglieder zusammenarbeiten, um anspruchsvolle interaktive Inhalte zu gestalten, die über mehrere Plattformen und Geräte ausgegeben werden können. Starten Sie jetzt kostenlos auf www.AppStudio.net. 

# # #

App Studio und das Quark Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Quark Software Inc. und der Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

Ansprechpartner: Matthias Gilke, 040-853 328 30, mgilke@quark.com