Quark LogoRevolutionizing Publishing. Again.

Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Quark kündigt Quark Publishing System 7.4 Update an

Neues Wartungsupdate des redaktionellen Workflow-Systems von Quark unterstützt Mac OS 10.5 Leopard, Volltextsuche, LDAP und zusätzliche Sprachen

DENVER - 4/14/2008 - Quark kündigte heute das Erscheinen von Quark Publishing System® (QPS) 7.4 an, das zweite Wartungsupdate von QPS 7, des weltweit führenden redaktionellen Workflow-Systems. QPS 7 ist seit Oktober 2007 auf dem Markt. Basierend auf Java™ Technologie, einer serviceorientierten Architektur und Spring Framework Java/J2EE™ setzt QPS 7 neue Standards für Publishing-Systeme. QPS 7.4 liefert neue nützliche Funktionalität wie die Unterstützung von Mac OS® 10.5 Leopard™, die Volltextsuche sowie LDAP-Unterstützung.

„QPS 7 ist ein vollständig neu entwickeltes offenes System, das mit den Anforderungen im Corporate Publishing, in Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen mitwächst. Seit der Markteinführung vor sechs Monaten haben wir uns darauf konzentriert, den Bedürfnissen unserer Kunden hinsichtlich redaktioneller Abläufe und kreativer Workflows noch besser gerecht zu werden“, berichtet Linda Chase, General Manager für QPS bei Quark. „QPS 7.4 zeigt, dass wir Wert darauf legen, schnell und qualitätsbewusst auf die Anforderungen unserer Kunden zu reagieren. Die neuen Funktionen ermöglichen es Anwendern, das User Management zu vereinfachen sowie flexiblere Einsatzmöglichkeiten und eine erhöhte Produktivität zu erlangen.“

„Ich begrüße es sehr, dass Quark unsere Anregungen aufgegriffen hat und freue mich darauf, QPS 7.4 zu installieren“, sagt Vickie Bales, Production Director des Chicago Magazine. „Die Umstellung auf QPS 7 hat reibungslos funktioniert. Mit Hilfe des freundlichen Experten-Teams von Quark haben wir das neue System zwischen zwei Produktionszyklen aufgesetzt. QPS 7 hat unsere Arbeitsweise erheblich verbessert – so können wir eine ganz neue Ära des Publishing beginnen.“

QPS 7 zeichnet sich durch eine plattformunabhängige Systemarchitektur auf der Grundlage offener Standards aus, die extrem gut skalierbar und schnell einsatzbereit ist und eine unbegrenzte Anzahl an Projekten und Publikationen unterstützt. QPS 7.4 bietet nun noch mehr technisch ausgefeilte Funktionen wie:

- Unterstützung von Mac OS 10.5 Leopard: QPS und die QPS Clients laufen nun auch unter der neuesten Version des Mac-Betriebssystems.

- Safari: Der neue QPS Web Hub arbeitet jetzt neben Firefox auch mit Safari.

- LDAP-Unterstützung: Die Verwaltung von Benutzernamen und Kennwörtern wurde mit Hilfe eines zentralen Unternehmensverzeichnisses konsolidiert und optimiert.

- Volltextsuche: Benutzer können alle in QPS gespeicherten Dokumente durchsuchen.

- Paralleles Einchecken: Benutzer können gleichzeitig mehrere Dokumente einchecken und so wertvolle Zeit sparen.

- Benutzeroberfläche in weiteren Sprachen: Eine russische und eine polnische Benutzeroberfläche sind dazugekommen.

Wie QPS 7 unterstützt auch QPS 7.4 QuarkXPress 7 und QuarkCopyDesk 7, um die Zusammenarbeit in Echtzeit zwischen Redaktionen und kreativen Abteilungen an Publikationen und Projekten zu ermöglichen. Das QPS Update beinhaltet einen QPS Web Hub – ein Werkzeug für das Web, mit dem Anwender Inhalte online kreieren, editieren und als Voransicht betrachten können. Darüber hinaus können sie Projekte, Publikationen und Arbeitsaufträge damit verwalten. Durch serverseitiges Skripting wird die Integration mit anderen Publishing-Systemen sowie die Automatisierung von Prozessen möglich, um Abläufe zu verschlanken und die Produktivität zu erhöhen.

Führende Industrieunternehmen verwenden weltweit QPS 7 — darunter Chicagoland Publishing Company, O'Sullivan Communications, TUNING Magazin (Delius Klasing Verlag) und Univers Workplace Benefits —, um die Kontrolle über ihre Arbeitsabläufe zu behalten, die Zusammenarbeit ihrer Teams zu managen und hochwertige Publikationen pünktlich zu veröffentlichen.

Auf der NEXPO werden QPS 7 und Quark DPS am Stand 732 von Quark vorgestellt. Wenn Sie mehr über QPS wissen möchten, schauen Sie auf dynamicpublishing.quark.com/de/qps/ vorbei. Informationen über Quark Dynamic Publishing Solution gibt es unter dynamicpublishing.quark.com/de/dps/.

Über Quark

Quark Inc. (euro.quark.com/de) stellt sowohl Desktop Publishing als auch Dynamic Publishing Software zur Verfügung, die Kunden dabei unterstützt, aufwändig gestaltete Kommunikationsmittel für ein großes Spektrum verschiedener Medien zu gestalten und zu publizieren. Vor zwei Jahrzehnten hat unser Flaggschiffprodukt QuarkXPress das traditionelle Publishing maßgeblich verändert. Heute sorgt nicht nur QuarkXPress weiterhin für Innovationen im Desktop Publishing Markt: Mit Quark Dynamic Publishing Solution löst Quark erneut eine Revolution in der Publishing-Branche aus, indem das Unternehmen Kunden hilft, mit mächtigen Technologien kosteneffizient Herausforderungen im gesamten Publishing-Prozess zu meistern. Quark Inc. mit seiner Firmenzentrale in Denver, im US-Bundesstaat Colorado, befindet sich in privater Hand.

###

Quark und alle Quark bezogenen Marken sind Marken von Quark, Inc. und aller betreffenden verbundenen Unternehmen, Reg. U.S. Pat. & Tm. Off., und in vielen anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.