Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


VIEW Magazine erweckt Fotos auf dem iPad zum Leben

FusionLab, Inc. setzt bei iPad-Apps auf QuarkXPress und App Studio – Agenturgründer unterstreicht Ausgabequalität, Support und nachhaltige Preisgestaltung der Quark-Lösung

Denver, CO - 4/26/2012 - FusionLab, Inc., ein Full-Service-Studio für visuelles Design mit Sitz in New York, setzt bei der Produktion der Zeitschrift VIEW für das iPad auf QuarkXPress® 9 und App StudioTM. VIEW präsentiert im Portfolio-Stil talentierte, aber noch unbekannte Fotografen aus der ganzen Welt, die sich mit Leidenschaft der nicht-kommerziellen Fotografie verschrieben haben. Die erste Ausgabe von VIEW ist zurzeit als kostenloser Download im iTunes Store erhältlich: http://itunes.apple.com/US/app/view-magazine/id422061173?mt=8.


Kurator von VIEW ist Alon Koppel, der Gründer von Fusion Lab, Inc. Koppel will mit der iPad-App Arbeiten von Fotografen vorstellen, die einfache Straßenszenen und Landschaften sowie die Welt und die Menschen fotografieren, die damit in Beziehung stehen. VIEW lenkt den Blick auf das, was Koppel ironisch langweilige Fotografie nennt ‒ keine Mode, keine Nacktheit, keine Sonnenuntergänge und sehr wenig Schwarz-Weiß. „Als wir iPad-Apps für unsere Kunden gestalteten, kam uns der Gedanke, die Art von Fotografie zum Leben zu erwecken, für die wir uns begeistern. Das iPad eignet sich sehr gut zum Betrachten von Bildern, also wollten wir die Arbeiten unbekannter Fotografen entdecken und vorstellen und gleichzeitig eine App entwickeln, die unsere Fähigkeiten als Designer und unsere Liebe zur Fotografie zeigt.“

Das Team von FusionLab ist mit den Optionen zum Erstellen von iPad-Apps bestens vertraut ‒ vom intensiven Prozess der iOS-Programmierung bis zu Lösungen von Adobe Systems. Tatsächlich wurde VIEW anfänglich mit einer Beta-Lösung von Adobe entwickelt, aber als kleines Designstudio konnte man sich den Übergang zur kommerziellen Vollversion nicht leisten. Nachdem er sich über Lösungen für das Digital Publishing informiert hatte, entschied sich Koppel für die laufende Produktion von VIEW für QuarkXPress und App Studio.

Koppel dazu: „In rein wirtschaftlicher Hinsicht ist QuarkXPress 9 mit App Studio viel erschwinglicher als das Angebot von Adobe. Aber die Ausgabequalität ist ebenso wichtig. Mit QuarkXPress und App Studio können wir wirklich schöne Layouts erstellen, die beim Darstellen auf dem iPad dynamisch fließen. Ich mag es, wenn man in einer mit App Studio erstellten App auf eine Seite gelangt oder dorthin geleitet wird, denn die Seite ist immer scharf ‒ andere sind flach und ohne Tiefe. Es gibt natürlich auch andere Lösungen mit höherem oder niedrigerem Preis, aber bei diesen Lösungen wirkt die Ausgabe wie eine PDF-Datei ‒ flache Seiten mit Links. Das war nicht das, was wir uns für VIEW vorstellten.“

Jede Ausgabe von VIEW stellt diverse Themen und Stile vor. Dazu gehören der Bereich „Projects“ für langfristige Projekte, der Bereich „While You Were Away“, der jeweils einen Konfliktpunkt auf der Welt aus der Sicht der Menschen vor Ort beleuchtet, und „Overview“ mit einer Infografik zu den Mitwirkenden der jeweiligen Ausgabe. Die erste Ausgabe von VIEW ist im iTunes Store erhältlich und kostenlos. Leser haben die Möglichkeit, ein Jahresabonnement zum Preis von 3,99 US-Dollar zu erwerben. http://itunes.apple.com/US/app/view-magazine/id422061173?mt=8 

Über FusionLab, Inc.
FusionLab hat sich auf visuelle Kommunikation für mobile Medien und das Internet spezialisiert. Der Schwerpunkt von FusionLab liegt im Informationsdesign und bei der visuell ansprechenden und einfachen Gestaltung von Kommunikation. FusionLab entwickelt neue Konzepte und ist beratend tätig. Das Unternehmen hat eine Reihe von Projekten für sich selbst und seine Kunden entwickelt. Zu den Kunden von FusionLab gehören die Joan Mitchell Foundation, The New York Landmarks Conservancy, Conde Nast, The Municipal Art Society of New York, Kenneth Noland, Architectural Digest, The Authors Guild, Thomson Reuters, Montefiore Hospital und die Economist Intelligence Unit. Zu den Apps von FusionLab zählen VIEW, image/words und Antique ABCs.

Über Quark
Quark wurde 1981 in Denver im US-Bundesstaat Colorado mit dem Ziel gegründet, eine Software zu entwickeln, die als Grundlage für das moderne Publishing dient. Quark löst dieses Versprechen seit nunmehr dreißig Jahren ein. Die Dynamic Publishing-Lösungen von Quark setzen neue Maßstäbe im automatisierten Cross Media Publishing, indem sie flexibles Layout und Design mit der Leistungsfähigkeit von XML kombinieren. Dies ermöglicht die automatisierte Veröffentlichung von kundenspezifischen, intelligenten Kommunikationsmitteln in Print-, Web und digitalen Medien.

# # #

Quark, QuarkXPress, App Studio und das Quark-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Quark Software Inc. und der Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. 

Ansprechpartner: Matthias Gilke, +49 40 853328 30, mgilke@quark.com