Quark LogoRevolutionizing Publishing. Again.

Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Quark gibt Finalisten der Digital Magazine Awards 2011 bekannt und kündigt Preisverleihung an

London, UK - 11/15/2011 - Die internationalen Digital Magazine Awards haben in Kooperation mit Quark die Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs bekannt gegeben. Am 14. Dezember wird im London College of Communication eine Preisverleihung stattfinden, bei dem die Gewinner bekannt gegeben werden und ihre Projekte gezeigt werden.

Digitale Magazine aus 18 Ländern haben es in den 16 verschiedenen Kategorien in die Endausscheidung geschafft. Zu den Zeitschriften, die für mehrere Auszeichnungen nominiert wurden, gehören: T3, British Vogue, PROJECT, Good Food und WIRED.

Die vollständige Liste der Finalisten finden Sie auf www.digitalmagazineawards.com/finalists

Die Digital Magazine Awards 2011 werden von Quark gesponsert. Die Jury besteht aus Koryphäen des Digital Publishing, einschließlich Gavin Drake, Vice President Marketing bei Quark, Peter Bale, Vice President und General Manager von CNN International Digital, Tanzina Vega, Multimedia Producer bei The New York Times, und David Schlesinger, Chairman bei Thomson Reuters (China).

Die Gewinner in den einzelnen Kategorien und das Magazine of the Year werden am 14. Dezember bei der Preisverleihung in der Well Gallery, London College of Communications, bekannt gegeben.

Bruce Hudson, Vorsitzender der Digital Magazine Awards, kommentiert: „Es wird deutlich, dass digitale Magazine das traditionelle Publishing in Form von vielfältigen interaktiven Medien hinter sich lassen, indem sie spannende Inhalte, raffiniertes Design, großartige Beiträge aus den Bereichen Fotografie, Film und Video und originelle Sound-Effekte miteinander kombinieren und damit die althergebrachte Definition einer Zeitschrift in Frage stellen. Die Gewinner dieses Jahres gewähren uns einen Blick auf die Zukunft der digitalen Medien.“

Gavin Drake, Vice President Marketing bei Quark, dazu: „Für uns als Unternehmen, das sich darauf konzentriert, erstklassige Werkzeuge für das digitale Design und Publishing anzubieten, ist es fantastisch, einen Medienbereich unterstützen zu können, der sich so schnell entwickelt, und die innovativen Ansätze zu beobachten, die seit den ersten Digital Magazine Awards im letzten Jahr entstanden sind. Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben, am Wettbewerb teilzunehmen. Wir gratulieren all jenen, die zu den glücklichen Finalisten zählen.“


Professor Sandra Kemp, Head of College des London College of Communication, ergänzt: „Als weltweit führendes Hochschulinstitut für die Kommunikationsbranche sind wir stolz auf unser Mitwirken bei dieser aufregenden und zukunftsweisenden Auszeichnung. Es passt sehr gut, dass die innovativsten Medien- und Publishing-Vertreter des frühen 21. Jahrhunderts in einer Institution prämiert werden, deren Erbe bis zum Beginn der Design- und Print-Ausbildung im 19. Jahrhundert zurückreicht.“

###

Über die Digital Magazine Awards 2011

Eine vollständige Liste der Finalisten finden Sie auf: www.digitalmagazineawards.com
Wenn Sie weitere Informationen über die Digital Magazine Awards 2011 wünschen,
wenden Sie sich bitte an: Gerrie Hawes, info@digitalmagazineawards.com, 0044 (0)7970 422437

Die Digital Magazine Awards 2011 sind eine internationale Auszeichnung, mit der die besten Leistungen der Digital-Publishing-Branche geehrt werden. Die Kategorien reichen von der Zeitschrift des Jahres über Einzelauszeichnungen für Redakteur, Designer und Filmer des Jahres bis hin zu Kategorien für herausragende Werbung.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder ein Interview mit Bruce Hudson vereinbaren möchten, wenden Sie sich unter +44 (0)7970422437 an Gerrie Hawes oder schreiben Sie eine E-Mail an info@digitalmagazineawards.com.

Um ein Interview mit Gavin Drake zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte unter +49 (0)40 853 328 36 an Sandra Guiard oder schreiben Sie eine E-Mail an sguiard@quark.com.

Über das London College of Communication

Das London College of Communication (LCC) ist ein weltweit führender Anbieter von branchenbezogenen Medien- und Designkursen für das digitale Zeitalter. Das College hat seinen Sitz im Elephant & Castle und bietet als eines der ersten Colleges Undergraduate- und Post-Graduate-Studiengänge sowie Forschungsprogramme an, die die Studenten auf erfolgreiche Karrieren im kreativen Bereich vorbereiten sollen. Die Dozenten und Mitarbeiter verfügen über einen sehr praxisbezogenen Backround und arbeiten daran, gute berufliche Beziehungen und Verbindungen zur Branche aufrechtzuerhalten, um sicherzustellen, dass das Lehrangebot des Colleges auch weiterhin mit der sich schnell verändernden Branche der neuen Medien und des Designs Schritt hält.
www.lcc.arts.ac.uk

Wenn Sie weitere Informationen oder Bilder benötigen, wenden Sie sich bitte an Marco Dingemans, E-Mail m.dingemans@lcc.arts.ac.uk, Telefon 020 7514 6000 (Durchwahl 4248).

Über Quark

Quark wurde 1981 in Denver, Colorado, mit der Vision gegründet, eine Software zu entwickeln, die die Grundlage für das moderne Publishing schafft. Quark löst dieses Versprechen nunmehr seit dreißig Jahren ein. Die Dynamic-Publishing-Lösungen von Quark setzen neue Maßstäbe im automatisierten Cross Media Publishing, indem sie flexibles Layout und Design mit leistungsstarkem XML kombinieren. Dies ermöglicht die automatisierte Veröffentlichung von kundenspezifischen, intelligenten Kommunikationsmitteln in Print-, Web und digitalen Medien.

# # #

Quark, das Quark Logo, App Studio und QuarkXPress sind Marken oder eingetragene Marken von Quark Software Inc. und seinen Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Ansprechpartnerin für die Presse: Sandra Guiard, +49 (0)40 853 328 36, sguiard@quark.com