Quark LogoRevolutionizing Publishing. Again.

Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Die SPIEGEL-Gruppe setzt auf Quark Publishing System 8

Über 500 QPS 8 Anwender und 70 QuarkXPress 8 User verwenden bei der Produktion von mehr als 10 Publikationen – darunter DER SPIEGEL, Harvard Business Manager und manager magazin – die neueste Dynamic Publishing Lösung von Quark

HAMBURG - 9/7/2010 - Quark Inc. gab heute bekannt, dass die SPIEGEL-Gruppe nach einem umfangreichen Upgrade mehr als 10 Magazine erfolgreich mit Quark Publishing System® 8 (QPS 8) und QuarkXPress® 8 produziert. Über 500 QPS 8 Anwender und etwa 70 QuarkXPress 8 User verwenden bei der Gestaltung und Herstellung der Zeitschriften DER SPIEGEL, Harvard Business Manager, manager magazin, KulturSPIEGEL, UniSPIEGEL, “Dein SPIEGEL“, SPIEGEL GESCHICHTE, SPIEGEL WISSEN sowie der SPIEGEL Jahres-Chronik und verschiedener Schulmagazine neueste Publishing-Software von Quark.

Die SPIEGEL-Gruppe gehört zu den renommiertesten Medienunternehmen Europas. Publikationen wie DER SPIEGEL - Deutschlands bedeutendstes und Europas auflagenstärkstes Nachrichten-Magazin – und das manager magazin - Leitmedium für die deutsche Wirtschaft –, aber auch die anderen Titel des Verlags erfüllen höchste Ansprüche hinsichtlich Text und Gestaltung. Um diesen gerecht zu werden, braucht die SPIEGEL-Gruppe eine Layout- und Designsoftware, die absolut zuverlässig ist – und als Multimedia-Unternehmen darüber hinaus ein redaktionelles Workflowsystem zur Automatisierung von Prozessen, welches sich problemlos an vorhandene IT-Strukturen anbinden lässt und so für die Ausgabe über verschiedenste Kanäle geeignet ist.

Die Implementierung der neuen Software verlief zügig und ohne die Produktionsabläufe zu stören. Heiner Ulrich, stellvertretender IT-Leiter der SPIEGEL-Gruppe und in der IT unter anderem zuständig für die Print-Produktionsprozesse: „Ich freue mich ganz besonders über die reibungslose Integration von QPS in bestehende Systeme. So können wir die vielseitigen kreativen Funktionen von QuarkXPress 8 und Quark Copy Desk® 8 innerhalb des Workflowsystems QPS 8 nutzen, das uns technisch wieder einen großen Schritt nach vorn gebracht hat. Heftplanung, Anzeigen- und Bildworkflow sowie unser Archivsystem ließen sich unkompliziert an die Komponenten von Quark anbinden – ein Gesamtkonzept, das es uns ermöglicht, unsere Produktionsprozesse zuverlässig, effizient und wirtschaftlich zu gestalten. Darüber hinaus bietet uns der QPS Web Hub exzellente Möglichkeiten, externe Mitarbeiter in unsere Produktionsprozesse zu integrieren.“

Hervorragende gestalterische Möglichkeiten bei gleichzeitiger Produktionssicherheit waren die entscheidenden Faktoren, die die SPIEGEL-Gruppe von einem Upgrade auf die neueste Software-Generation von Quark überzeugt haben. Beim SPIEGEL als wöchentlich erscheinendes Printmedium, das in 173 Länder geliefert wird und im Jahresdurchschnitt pro Woche eine Auflage von über einer Million erreicht, ist die Qualität bei der Heftproduktion von entscheidender Bedeutung. Die Reproduzierbarkeit des Erscheinungsbildes und die Konsistenz der Druckqualität müssen daher jederzeit gewährleistet sein. Dr. Roland Klose, IT-Leiter der SPIEGEL-Gruppe, berichtet: „QPS hilft uns, Abläufe durch Automatisierung zu beschleunigen und zu standardisieren. Zur Qualitätssicherung tragen darüber hinaus zum Beispiel auch die Quark Job Jackets bei. Wir legen unsere Musterseiten von vornherein mit Job Jackets an. So können wir technische Fehler nicht erst bei der Imprimatur, sondern schon an der Quelle feststellen und beheben.“

Axel R. Paesike, Director Sales and Services Central Europe bei Quark, freut sich über die langjährige Zusammenarbeit mit der SPIEGEL-Gruppe: „Das Unternehmen hat eine kluge Entscheidung getroffen: Es hat Redaktionen, Grafik und Herstellung auf den neuesten technischen Stand für das crossmediale automatisierte Publishing gebracht, ohne dass zeitaufwändige und teure IT-Schulungen für das Personal anfielen. Die Entscheidung für ein Upgrade auf QPS 8 und QuarkXPress 8 bestätigt uns darin, dass wir bei der ständigen Weiterentwicklung unserer Produkte die richtigen Schwerpunkte setzen.“

Weitere Informationen über QPS 8, QuarkCopyDesk 8 und das vollständige Portfolio der Quark Enterprise Lösungen finden Sie auf der Internetseite dynamicpublishing.quark.com/de/qps/. Besuchen Sie uns auch auf der diejährigen Ifra Expo in Hamburg (4. bis 6. Oktober 2010, Stand 1.551). Wenn Sie mehr über QuarkXPress 8 erfahren möchten, besuchen Sie bitte 8.quark.com/de

Über Quark

Quark® Inc. (www.quark.com/de) ist ein führender Anbieter von Publishing-Software für professionelle Designer sowie kleine, mittelständische und große Unternehmen in über 160 Ländern. Vor 20 Jahren hat unser Vorzeigeprodukt QuarkXPress® den Lauf des traditionellen Verlagswesens in eine vollkommen neue Richtung gelenkt. Quark hat in mehr als 25 Jahren auf seine Kenntnisse und Erfahrungen im Design und Publishing aufgebaut, um Softwarelösungen anzubieten, die gemeinsame Workflows und automatisiertes Publishing über mehrere Kanäle unterstützen. Heute revolutioniert Quark das Publishing erneut, indem das Unternehmen neue Maßstäbe bei XML-basiertem Publishing in Print, Internet und digitalen Medien setzt und den Inhabern und Angestellten kleiner und mittelständischer Unternehmen hilft, ihre Produkte und Dienstleistungen einfach, professionell und zu einem erschwinglichen Preis zu bewerben. Das in Denver ansässige Unternehmen Quark Inc. ist ein Privatunternehmen.

# # #

Quark, das Quark Logo, QuarkXPress, Quark Publishing System und Quark XML Author sind Marken oder eingetragene Marken von Quark Inc. und seinen Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.