Quark LogoRevolutionizing Publishing. Again.

Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Quark veröffentlicht Strategie für plattformunabhängiges Digital Publishing 2.0

Quark bietet eine automatisierte plattformunabhängige Publishing-Lösung an, die es Verlagen ermöglicht, sich auf die Erstellung von Inhalten für die nächste Generation digitaler Geräte zu konzentrieren.

NEW YORK - 6/17/2010 -

Quark gab heute eine Strategie bekannt, mit der Verlage dabei unterstützt werden, die Vorteile des Digital Publishing 2.0 für die neue Generation digitaler Geräte zu nutzen. Digital Publishing 2.0 markiert die Weiterentwicklung von einfachen eBooks mit Schwarzweißbildschirmen hin zu der Verbreitung leistungsstärkerer Geräte mit großen Farbdisplays zur Ausgabe designbetonter interaktiver Inhalte für die Verbraucher. Um in der Ära des Digital Publishing 2.0 erfolgreich zu sein, müssen Verlage ihre elektronischen Produkte von den Printprodukten abheben, indem sie Inhalte mit erweiterten Funktionen erstellen, die plattformunabhängig auf allen digitalen Geräten ausgegeben werden können. Die von Quark eingeführte Strategie für Digital Publishing 2.0 automatisiert den Publishing-Prozess, so dass Verleger effiziente und kostengünstige Möglichkeiten erhalten, um

- designbetonte interaktive Inhalte für beliebige Plattformen zu erstellen

- das Publishing für beliebige Medien (Print, Web, digitale Geräte) zu automatisieren

- Kunden bei der Nutzung beliebiger digitaler Geräte mit einzubeziehen

- es den Verlagen zu ermöglichen, sich auf Inhalte zu konzentrieren - anstatt auf Technologien

Basierend auf Publishing-Software, die QuarkXPress®, Quark Publishing System® und Quark XML Author™ sowie innovative Technologien neuer Partner umfasst, unterstützt die Digital-Publishing-Strategie von Quark die Verlage in jeder Phase des digitalen Publishings, unabhängig von der bevorzugten Anwendungsplattform und den Ausgabemedien.

„Die von Quark eingeführte Strategie für Digital Publishing 2.0 verkörpert eine äußerst flexible Herangehensweise, wenn es darum geht, faszinierende, beeindruckende Inhalte zu erstellen, die auf den digitalen Geräten, die unsere Leser jetzt und in Zukunft nutzen, ausgegeben werden können“, so Rich Gamble, Publisher & General Manager beim Chicago Magazine. „Wenn wir Inhalte mit erweiterten Funktionen für digitale Geräte bereitstellen wollen, müssen Verlage wie wir gegen zeitliche, ressourcenbezogene und technologische Hindernisse kämpfen. Mit Quark können wir unsere Inhalte schneller und effizienter auf den Markt bringen, den Lesern ein ganz neues und intensiveres digitales Erlebnis bieten und Werbetreibenden einzigartige Möglichkeiten zur Kundenbindung eröffnen.“

„Publisher suchen nach Wegen, um Ihre Inhaltsangebote besser in Erlöse umwandeln zu können. Sie brauchen eine Möglichkeit, Content zu verwerten, indem sie ihn in andere Formate für andere Ausgabegeräte bringen. Ein Großteil ihrer Backlist ist ohnehin schon mit Quark Software erstellt worden, sodass dies großartige Möglichkeiten eröffnet, die Publisher sofort nutzen können“, sagt Melissa Webster, Program Vice President, Content and Digital Media Technologies bei IDC. „Die Digital Publishing Strategie von Quark ist dazu da, um Publishern zu helfen, den Prozess der Transformation von Inhalten in neue plattformunabhängige Formate zu verschlanken, sodass sie neue Reader wie den von Blio einsetzen können sowie neu aufkommende Technologien für digitales Publizieren.“

Quark unterstützt Digital Publishing 2.0

Aufbauend auf anspruchsvollem attraktivem Design in QuarkXPress wird Quark sowohl Unternehmen als auch Kreativprofis helfen, diese Layouts in eine Reihe digitaler Geräte zu exportieren. Designer können ihre Printinhalte für die Ausgabe auf digitalen Geräte erweitern, ohne dass Programmierkenntnisse oder andere besondere Fähigkeiten erforderlich sind. Sie nutzen hierfür die in QuarkXPress enthaltenen interaktiven Funktionen, um Diashows hinzuzufügen, Videos einzubetten und andere interaktive Elemente zu erstellen, und fügen auf diese Weise ihren Printinhalten Mehrwert hinzu, damit sie sich von anderen Veröffentlichungen abheben.

Darüber hinaus bietet Quark seinen Enterprise-Kunden einen „Content-First“-Workflow als Alternative zum „Design-First“-Workflow, bei welchem die Gestaltung der Printausgabe am Anfang steht. In einem „Content-First“-Workflow können Autoren mit Quark XML Author wiederverwendbare medienunabhängige Informationskomponenten erstellen. Quark Publishing System kann diese Komponenten für unterschiedliche Zielgruppen neu zusammenstellen und automatisiert für alle von Quark unterstützten Medienformate ausgeben.

„Quark ist in der einzigartigen Position, Verlagen zu helfen, sich im Dschungel der verschiedenen Plattformen zu orientieren, denn sie können die Strategie für Digital Publishing 2.0 so wählen, wie sie ihren Geschäftsaktivitäten am besten entspricht“, erklärt PG Bartlett, Senior Vice President Product Management bei Quark. „Die Alternativen in Form von selbst entwickelten Apps sind teuer, und sie zwingen die Verlage dazu, als Technologieentwickler zu agieren. Wir konzentrieren uns darauf, den Verlagen eine clevere Strategie für das Digital Publishing 2.0 anzubieten, die sie von dem technologischen Aufwand befreit und sie auf zukünftige Veränderungen der Verbrauchererwartungen vorbereitet.“

Quark wird während des gesamten Jahres 2010 und auch danach neue Funktionalitäten und Partnerschaften für das Digital Publishing bekanntgeben. Weitere Informationen finden Sie auf: dynamicpublishing.quark.com/de/digitalpublishing.

Wenn Sie darüber hinaus Informationen über die heutige Ankündigung der Partnerschaft von Quark mit K-NFB Reading Technology und Baker & Taylor erhalten möchten, besuchen Sie bitte dynamicpublishing.quark.com/de/digitalpublishing/partners.html

Über Quark

Quark® Inc. (www.quark.com/de) ist ein führender Anbieter von Publishing-Software für professionelle Designer sowie kleine, mittelständische und große Unternehmen in über 160 Ländern. Vor 20 Jahren hat unser Vorzeigeprodukt QuarkXPress® den Lauf des traditionellen Verlagswesens in eine vollkommen neue Richtung gelenkt. Quark hat in mehr als 25 Jahren auf seine Kenntnisse und Erfahrungen im Design und Publishing aufgebaut, um Softwarelösungen anzubieten, die gemeinsame Workflows und automatisiertes Publishing über mehrere Kanäle unterstützen. Heute revolutioniert Quark das Publishing erneut, indem das Unternehmen neue Maßstäbe bei XML-basiertem Publishing in Print, Internet und digitalen Medien setzt und den Inhabern und Angestellten kleiner und mittelständischer Unternehmen hilft, ihre Produkte und Dienstleistungen einfach, professionell und zu einem erschwinglichen Preis zu bewerben. Das in Denver ansässige Unternehmen Quark Inc. ist ein Privatunternehmen.

# # #

Quark, das Quark Logo, QuarkXPress, Quark Publishing System und Quark XML Author sind Marken oder eingetragene Marken von Quark Inc. und seinen Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.