Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Peugeot entscheidet sich beim globalen Publishing für Quark DPS

Der französische Automobilhersteller erreicht durch die Nutzung der Dynamic-Publishing-Plattform von Quark zur Modernisierung der weltweiten Katalogproduktion eine Senkung der Druckvorbereitungskosten um 35%

PARIS - 3/2/2010 - Quark gab heute bekannt, dass Peugeot, eine Marke des Herstellers PSA Peugeot Citroën, beschlossen hat, Quark® Dynamic Publishing Solution™, die Dynamic-Publishing-Plattform von Quark, zu integrieren, um den Herstellungsprozess für Kataloge in 15 Ländern zu optimieren, was mehr als 250 Produktionen pro Jahr betrifft.

Für global agierende Unternehmen stellen der Schutz der Markenintegrität und das Einhalten des Corporate Designs bei gleichzeitiger vollständiger Kontrolle über den Produktions- und den Kommunikationsprozess strategische Herausforderungen dar. Für ein Unternehmen wie Peugeot sind diese Herausforderungen in einem wirtschaftlichen Klima, in dem die Kosten gesenkt und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens verbessert werden müssen, entscheidend.

Für Anne Fenninger, Manager für Editionen, Multimedia und Internet bei Peugeot, war die Lage eindeutig: „Früher verwendeten wir ein Werkzeug für Workflows, das sich als veraltet herausstellte, da es nicht unseren Bedürfnissen entsprach. Wir mussten gleichzeitig mit unterschiedlichen Faktoren zurechtkommen, z. B. mit immer kürzeren Abgabeterminen zum Fertigstellen von Projekten, Anforderungen aus Ländern, die weder kreativ noch finanziell verwaltet wurden, die steigende Nachfrage nach eBroschüren und PDF-Dateien mit hoher Auflösung aus einigen Ländern, in denen Peugeot präsent ist. Zusätzlich mussten wir auch die Kosten senken und die Kommunikationsmedien rationalisieren, um die Kontrolle zu verbessern.“

Mehr als 250 Kataloge, 15 Länder

Der Automobilhersteller unternahm eine umfassende strategische Prüfung, um eine Kooperationsplattform zu implementieren, mit dem Ziel, eine einzige Lösung für den gesamten Workflow, vom Design des Layouts durch die in London ansässige Agentur bis zu den fertigen Dateien für Druck und eBroschüren, zu nutzen. Die Hauptziele waren die Einsparung von Zeit bei der Kommunikation zwischen den einzelnen Parteien, die Reduzierung von Fehlern, die Verbesserung der Markenkontrolle, die Beseitigung von Kosten aus der Design- und Produktionskette, die Erzeugung von PDF-Dateien und elektronischen Versionen von Katalogen in hoher Auflösung und gleichzeitig die Erweiterung der Liste der Länder, die die Lösung nutzen. „Zurzeit produzieren wir 26 Kataloge für 15 Länder*, was die Verwaltung von 250 bis 350 Katalogprojekten pro Jahr in unterschiedlichen Sprachen bedeutet“, so Anne Fenninger, die für die Verwaltung der Kataloge und der Druckmaterialien des Herstellers, einschließlich der Bücher über die Marke, des gedruckten Materials für das Direktmarketing und der Internetstrategien, verantwortlich ist.

Die Entscheidung für Quark DPS

Die Hauptanforderung von Peugeot an eine neue Lösung waren die Steigerung der Zuverlässigkeit, die Senkung von Kosten und das Veröffentlichen von Druckinhalten im Internet mit Daumenkino-Funktionalität. „Wir haben uns die auf dem Markt verfügbaren Lösungen angesehen und wollten eine betriebsbereite Lösung, aber wir haben uns schnell Quark zugewandt, da die Lösung unseren Bedürfnissen in Bezug auf Anpassbarkeit und Flexibilität am nächsten kam“, erklärt Anne Fenninger. „Bei Quark trafen wir auf Fachleute, die uns zuhörten, unsere Ziele verstanden und uns eine passende Lösung präsentierten.“ Quark schloss sich mit dem Systemintegrator Stepnet zusammen, der die Anwendung zuerst konzipierte, sie dann als Teil der Dynamic-Publishing-Lösung von Quark aufbaute und schließlich die projektspezifischen Entwicklungen durchführte.

Die Implementierung von Quark Dynamic Publishing Solution (Quark DPS) bei Peugeot nutzt die Fachkenntnis von Quark beim Dynamic-Publishing zum Bereitstellen einer Online-Redaktionsplattform, die einen internationalen Master für jedes Fahrzeugmodell enthält, einschließlich Textblöcken und Bildern, was bedeutet, dass jedes Land sie entsprechend vordefinierter Designregeln bearbeiten kann: Bearbeiten von Fotos, direktes Erstellen von Inhalten, Korrektur von Zahlen in Tabellen etc. Die Lösung verwaltet auch die Überwachung von Zeitplänen, wobei ein Alarm ausgelöst wird, wenn ein Land die Zeitpläne für die Lieferung gedruckter Kataloge nicht einhält, und Einhaltung der Anforderungen an die Druckvorbereitung durch die Nutzung der Technologie Job Jackets® von Quark. „Weiterhin beinhaltet die Plattform eine Funktion Layoutverlauf zur verbesserten Überwachung der Produktionskette, und sie bietet die Funktion zum Exportieren in dynamische digitale Formate bzw. bei Bedarf in PDF-Dateien mit niedriger und hoher Auflösung. Die Tatsache, dass mit Quark DPS sowohl QuarkXPress®- als auch Adobe® InDesign®-Dateien in einem System bearbeitet werden können, war auch ein Hauptgrund für unsere Entscheidung für Quark DPS.“

Für die Benutzer von Peugeot war die Implementierung von Quark DPS sehr einfach, und es bestand nur minimaler Schulungsbedarf. Bei Stepnet freute man sich ebenfalls über die schnelle Implementierung. „Die Teams von Peugeot waren mit der Lösung schnell vertraut“, erinnert sich Jean-Paul Rigal, CEO bei Stepnet. „Wir schulten drei unterschiedliche Arten von Benutzern: zunächst die Kommunikationsabteilung am Hauptsitz von Peugeot, dann die Tochtergesellschaften und schließlich die Druckvorbereitungspartner und die Agenturen.“ Zu diesem Zweck stellte Stepnet etwa vierzig kurze Video-Clips auf Englisch und Französisch bereit. So wurde das Lernerlebnis interaktiver. Schließlich hostet Stepnet die Lösung für Peugeot in Zusammenarbeit mit COLT. Dies ermöglicht hervorragende Leistung, globale Verfügbarkeit und bestmöglichen Support.

35%ige Einsparungen bei der Druckvorbereitung

Die Redaktionsplattform wird seit Anfang 2010 verwendet und unterstützt die Arbeit von Peugeot zurzeit in 15 Ländern. „Unser Ziel ist es, schnell sechs weitere Länder (Polen, Kroatien, Slowenien, Ungarn, die Tschechische Republik und die Slowakei) und schließlich, nach einiger Zeit, alle Länder zu berücksichtigen, in denen unsere Marke präsent ist, so dass wir weltweit eine einzige Dynamic-Publishing-Lösung nutzen und alle Regionen davon profitieren können.“

Obwohl es noch zu früh ist, um festzustellen, wie viel Geld durch die Implementierung von Quark DPS gespart werden kann, schätzt Peugeot, dass sich allein bei den Druckvorbereitungskosten bereits Einsparungen von 35% ergeben.

Für Gildas Duval, Quark Sales Director Südeuropa, „bestätigt die Entscheidung von Peugeot für die Implementierung einer integrierten Dynamic-Publishing-Plattform die strategischen Investitionen von Quark und den Schwerpunkt auf dem Dynamic-Publishing. Durch das Anbieten global etablierter und anerkannter Produkte wie QuarkXPress, QuarkXPress Server und Quark Publishing System mit dem Quark Portal Framework in einer einzigen Umgebung konnte Quark Entwicklungen in Geschäftsbereichen, die beträchtlichen Veränderungen unterliegen, vorhersehen und unterstützen. Zusammen mit Systemintegratoren wie Stepnet bietet Quark großen Marcom-Abteilungen in Konzernen die Werkzeuge, die sie benötigen, um ihre Kosten zu senken, ihren Betrieb zu optimieren, die Einhaltung der Marken- und Designrichtlinien zu verbessern und ihren Kunden aktuellere und genauere Informationen in allen gewünschten Druck- und digitalen Formaten zu bieten.“

* Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien.

Weitere Informationen Um mehr über Quark’s Dynamic Publishing Solution im Einsatz bei P.S.A. zu erfahren, schreiben Sie eine Email an solutionseu@quark.com oder besuchen Sie http://dynamicpublishing.quark.com/de/contact_us.html

Über Quark

Quark® Inc. (www.quark.com/de) ist ein führender Anbieter von Publishing-Software für professionelle Designer sowie kleine, mittelständische und große Unternehmen in über 160 Ländern. Vor 20 Jahren hat unser Vorzeigeprodukt QuarkXPress® den Lauf des traditionellen Verlagswesens in eine vollkommen neue Richtung gelenkt. Quark hat in mehr als 25 Jahren auf seine Kenntnisse und Erfahrungen im Design und Publishing aufgebaut, um Softwarelösungen anzubieten, die gemeinsame Workflows und automatisiertes Publishing über mehrere Kanäle unterstützen. Heute revolutioniert Quark das Publishing erneut, indem das Unternehmen neue Maßstäbe bei XML-basiertem Publishing in Print, Internet und digitalen Medien setzt und den Inhabern und Angestellten kleiner und mittelständischer Unternehmen hilft, ihre Produkte und Dienstleistungen einfach, professionell und zu einem erschwinglichen Preis zu bewerben. Das in Denver ansässige Unternehmen Quark Inc. ist ein Privatunternehmen.

# # #

Quark, the Quark logo, Quark Dynamic Publishing Solution, QuarkXPress, Quark Publishing System, QPS and QuarkXPress Server are trademarks or registered trademarks of Quark, Inc. and its affiliates in the U.S. and/or other countries. All other marks are the property of their respective owners.

Hinweis für Redakteure: Bilder und Illustrationen für die Erstellung von Artikeln sind auf Anfrage erhältlich.

Valentina Moressa, vmoressa@quark.com, +44 (0)7506 000817
Online Pressezentrum: http://www.quark.com/de/about/presscenter