Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Führende Universitäten und Bildungseinrichtungen entscheiden sich für ein Upgrade auf QuarkXPress 8

Die Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, die Graphische Wien und die Schule für Gestaltung St. Gallen sowie die Swansea Metropolitan University setzen in der Ausbildung auf die neueste Version der Layout- und Designsoftware QuarkXPress

HAMBURG, GERMANY - 1/26/2009 -

Quark Inc. teilte heute mit, dass das Unternehmen mit der im August 2008 erschienenen Layout- und Designsoftware QuarkXPress 8 im Bildungssektor wachsende Erfolge verzeichnet. Die Graphische Wien, die Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart sowie die Schule für Gestaltung St. Gallen und die Swansea Metropolitan University gehören zu einer Reihe von Universitäten und Grafikdesign-Schulen, die sich gleich nach Erscheinen für ein Upgrade auf QuarkXPress 8, der neuesten Version des Industriestandards der Layout- und Designsoftware, entschieden haben. Bildungseinrichtungen wie diese profitieren damit von den attraktiven Education-Paketen, die Quark speziell für den Lehrbereich geschnürt hat.

„Wir sind begeistert von den neuen Education-Programmen, von der Offenheit und dem serviceorientierten Umgang von Quark mit den Universitäten“, sagt Tekle Ghebre von der ABK Stuttgart, die gerade ein Upgrade auf QuarkXPress 8 an 200 Arbeitsplätzen durchgeführt hat. Die ABK Stuttgart ist eine der ältesten und größten Kunsthochschulen in Deutschland. Mit einer Vielzahl von Studiengängen, u.a. in den Bereichen der bildenden Künste, der Architektur und des Designs, fördert sie kreative Fähigkeiten und Fertigkeiten. „Wir finden es wichtig, dass unsere Studenten die führenden Grafikdesign-Programme erlernen und anwenden können – da ist QuarkXPress ganz weit vorn.” Besonders spannend für seine Studenten findet Tekle Ghebre die in QuarkXPress 8 integrierten Flash-Funktionen: “Ich werde mir interaktives Design mit QuarkXpress 8 beibringen und es dann in den Lehrplan integrieren”.

Die Graphische Wien, Österreichs renommierteste Schule für Druck- und Medientechnik, Grafik- und Kommunikationsdesign sowie Fotografie, setzt ebenfalls auf QuarkXPress 8. Nachdem die Graphische im Frühjahr dieses Jahres ein Upgrade auf QuarkXPress 7 durchführte, entschied man sich jetzt für die Implementierung von QuarkXPress 8 an 600 Arbeitsplätzen. „Wir haben uns QuarkXPress 8 im Juni auf der drupa angesehen und waren beeindruckt: Die verbesserte Benutzerergonomie, die neuen Bildinhaltswerkzeuge, nativer Illustrator-Import sowie die hervorragenden typografischen Möglichkeiten stellen wirklich eine Weiterentwicklung von QuarkXPress dar, die sich im Alltag bezahlt machen wird“, berichtet Karl Bernhard Kasché, der als Professor an der Graphischen lehrt und für die Softwarebeschaffung verantwortlich ist.

Auch die Schule für Gestaltung St. Gallen entschied sich für ein Upgrade auf QuarkXPress 8. Gemäß Karin Schwarz, Fachlehrerin, ist es der Schule ein großes Anliegen, den Lernenden und Studierenden eine optimale Infrastruktur mit modernsten Applikationen zur Verfügung zu stellen. Die Schule für Gestaltung St.Gallen ist die traditionsreichste und wichtigste Bildungsstätte für die gestalterisch-künstlerische Grundausbildung und Weiterbildung in der Ostschweiz. Sie versteht sich als gestalterisches Kompetenzzentrum. Fachleute aus dem In- und Ausland gewährleisten eine professionelle Ausbildung in Mediendesign, visueller Kommunikation, Typografie und anderen Themenbereichen. Karin Schwarz meint: „Wir sind überzeugt, dass es für unsere Lernenden von großer Bedeutung sein wird, die neuesten mit QuarkXPress 8 eingeführten Typografiefunktionen sowie die kreativen Möglichkeiten, die die neue Werkzeugpalette bietet, zu beherrschen, um sich durch aktuelles Wissen auf dem heutigen Arbeitsmarkt zu behaupten.”

Die Swansea Metropolitan University, eine der führenden Universitäten Englands und langjähriger QuarkXPress Anwender, hat in der gesamten Fakultät für Kunst und Design ein Upgrade auf QuarkXPress 8 durchgeführt. Diese Entscheidung zeigt die Zufriedenheit der Universität mit Quark und ihr fortwährendes Vertrauen in Quarks Fähigkeiten, innovative, branchenweit führende Software zu liefern. „Unser erster Eindruck von QuarkXPress 8 ist äußerst positiv. Durch die moderne Benutzeroberfläche ist die Software für neue wie auch für langjährige Anwender jetzt noch intuitiver zu bedienen. Das Upgrade bringt viele relevante Verbesserungen, besonders die aufgeräumte und kürzere Werkzeugpalette wird die Arbeitsweise von Studenten erheblich verbessern. Quark ist definitiv auf dem richtigen Weg – die Verbesserungen in QuarkXPress 8 zeigen dies“, sagt Gavin Kirby, Senior Lecturer Art and Design, Swansea Metropolitan University.

Gavin Drake, Marketing Director Quark Europe, ergänzt: „Junge Designer haben bei der Suche nach attraktiven Jobs in dieser schnelllebigen Zeit besonders durch praktische Erfahrungen in der Anwendung unserer neuesten Layout- und Designsoftware Vorteile gegenüber anderen Jobsuchenden. Wir wollen sie mit unserem Engagement im Ausbildungsbereich dabei unterstützen.“ Quark hat Anfang 2008 sein Education-Programm neu gestaltet, um sicherzustellen, dass sein Angebot den Anforderungen und Budgets der verschiedensten Institutionen im Bildungsbereich sowie Lehrenden und Studenten gerecht wird. Im Rahmen der preiswerten QuarkXPress Education-Pakete ist es für Bildungseinrichtungen äußerst günstig geworden, ihren Schülern eine Ausbildung in QuarkXPress 8 zu bieten: Studenten, Schüler, Lehrer und Dozenten können Einzellizenzen von QuarkXPress 8 zum Preis von € 125 zzgl. MwSt. erwerben. Für Schulen gibt es eine Klassenraumlizenz, das School-Pack, das 15 Lizenzen für die Schüler und 2 Lizenzen für den Lehrer beinhaltet, zum Preis von € 408 inkl. MwSt. Schulen können sich auch für € 2575 zuzüglich MwSt. komplett mit QuarkXPress 8 ausrüsten lassen, an beliebig vielen Arbeitsplätzen. Universitäten, Fachhochschulen und andere höhere Bildungseinrichtungen erhalten ab 2 Anwendern Mehrfachlizenzen zum Preis von nur € 70 zzgl. MwSt. pro Arbeitsplatz. Wie das School-Pack gibt es auch für Universitäten ein komplettes Uni-Paket für z.B. 350 Arbeitsplätze zum besonders günstigen Festpreis von € 4995. Die zusätzlich verfügbaren Schulungsmaterialien machen es jetzt noch einfacher, QuarkXPress in die Lehrpläne zu integrieren.Quark bietet Beratung und Informationen zu allen Education-Angeboten unter der E-Mail-Adresse ce.education@quark.com.

Über Quark

Quark Inc. (euro.quark.com/de) ist ein innovatives Software-Unternehmen, das Lösungen für Design, Produktion und Zusammenarbeit anbietet, die das Geschäft mit kreativer Kommunikation neu gestalten. Seit das traditionelle Publishing durch die Einführung von QuarkXPress, dem Vorzeigeprodukt von Quark, revolutioniert wurde, wurde Quark mehrfach für die Entwicklung von Software für Publishing-Profis ausgezeichnet. Quark Inc. mit seiner Firmenzentrale in Denver, im US-Bundesstaat Colorado, befindet sich in privater Hand.

---

Quark und alle Quark bezogenen Marken sind Marken von Quark, Inc. und aller betreffenden verbundenen Unternehmen, Reg. U.S. Pat. & Tm. Off., und in vielen anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.


Wenn Sie bei der Presse sind und zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an das Global Public Relations Team von Quark.