Quark LogoRevolutionizing Publishing. Again.

Home / About Quark / Press / Press Center

Stay Connected

PR Contact
Sarah Rector
srector@quark.com
303.894.3753

Follow us on:

Twitter

Facebook

Signup for:
RSS Feed
Communications

Press Center


Istituto Della Enciclopedia Italiana setzt Quark Dynamic Publishing Solution ein

Das Istituto della Enciclopedia Italiana wählt die Quark Dynamic Publishing Solution, um die zur Erstellung spezialisierter Enzyklopädien für mehrere Ausgabekanäle eingesetzten Produktionsprozesse zu modernisieren.

MILAN (ITALIE) - 3/24/2009 - Quark Inc. gab heute bekannt, dass das 1925 von Giovanni Treccani gegründete Istituto della Enciclopedia Italiana die Quark Dynamic Publishing Solution ausgewählt hat, um die Publishing-Prozesse für seine Ausgaben und Kataloge zu automatisieren. Das Istituto della Enciclopedia Italiana ist heute einer der größten Verlage Italiens.

Die Publikationen von Treccani decken die gesamte Bandbreite des menschlichen Wissens ab. In den achtzig Jahren seit seiner Gründung veröffentlichte das Istituto della Enciclopedia Italiana allgemein anerkannte Werke. Es hält für Wissenschaftler jedes Niveaus detaillierte Darstellungen und umfassende Abhandlungen zu jedem erdenklichen wissenschaftlichen Thema bereit. Diese Werke sind das Produkt einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Personen und Unternehmen sowie mit Tausenden von Mitarbeitern, die Universitäten und Forschungszentren in jedem Land und jedem Winkel der Erde repräsentieren. Entsprechend den Bedürfnissen der modernen Gesellschaft wenden sich die Publikationen von Treccani an ein immer breiteres Publikum. Sie werden in unterschiedlichen Formaten und auf unterschiedlichen Kommunikationswegen verbreitet, vom Papier bis hin zum Multimedia-Support, sowohl online als auch offline.

Neugestaltung und Modernisierung

Aufgrund der Menge der Publikationen – Wörterbücher, Werke im historischen und literarischen Bereich und spezialisierte Enzyklopädien – und der Anzahl der Mitarbeiter musste Treccani den gesamten Publishing-Prozess überdenken.

„Kürzlich wurde deutlich, dass wir unseren Publishing-Prozess umgestalten mussten, um Hardware, Software und die Arbeit der Mitarbeiter zu verbessern“, erläutert Massimo Massimi, IT Director im Istituto della Enciclopedia Italiana. „Der neue Prozess ist auf zwei Hauptziele ausgerichtet: einerseits auf den Aufbau eines einzigen Speichers für das gesamte Wissen von ‚Treccani’, andererseits auf die Gestaltung einer neuen Produktlinie, die einfach und mit einem kürzeren Produktionszyklus veröffentlicht werden kann und auf ‚im Verlag’ bereits vorhandenem Wissen und Inhalten aufbaut. Nicht zuletzt musste das neue System vollständig mit dem bestehenden ERP-System (Enterprise Resource Planning) integriert werden.”

Das vorherige System basierte größtenteils auf selbst entwickelten Anwendungen, während zum Erstellen von Inhalten QuarkXPress und Microsoft Word verwendet wurden.

Quark zur Verkürzung von Produktionszyklen und zur Reduzierung der Publishing-Kosten

Die neue Lösung besteht aus der Kombination der Quark Dynamic Publishing Solution mit einem auf Open Source basierenden Content-Management-System, wodurch ein einziges System zum Betrachten, Erstellen und Bearbeiten aller Inhalte entsteht, einschließlich der allgemeinen Datenbank, des ‚Treccani’-Webportals, der eCommerce-Website, des Intranets und Extranets, des Redaktionssystems und schließlich des ERP-Systems selbst. Der Fernzugriff gibt den Mitarbeitern (Themenexperten) die Möglichkeit, Inhalte zu erstellen, die automatisch Teil der allgemeinen Treccani-Datenbank werden.

Massimi erklärt: „Das Dynamic Publishing ermöglicht es unseren Redaktionsteams, sich unabhängig vom Endprodukt nur auf die Erstellung der Inhalte zu konzentrieren, ohne sich mit dem Layoutmanagement zu befassen. Im Content-Management-System vorhandene Inhalte können einfach wiederverwendet werden, um neue Multimedia-Publikationen mit einem höheren Standard zu entwickeln, da bei der Multi-Channel-Methode der Produktionszyklus verkürzt wird und die Publishing-Kosten für die Print-, Online- und Offlinenutzung verringert werden.“
Zurzeit arbeiten nur vier von zwölf der Redaktionsteams bei Treccani mit der neuen Dynamic-Publishing-Plattform. Massimi fährt fort: „Wir planen eine Reihe neuer Publikationen, die auf andere Marktsegmente ausgerichtet sind. Dadurch wird die Lösung im Istituto della Enciclopedia Italiana zweifellos von einer größeren Anzahl - wenn nicht von allen - der am Projekt beteiligten Redaktionsteams verwendet werden.”

Über Istituto della Enciclopedia Italiana

Das Istituto della Enciclopedia Italiana (auch bekannt als Treccani – www.treccani.it) wurde im Jahr 1925 von dem Geschäftsmann und Philanthropen Giovanni Treccani gegründet. Sein Plan war die Veröffentlichung der großen Enciclopedia italiana di scienze, lettere ed arti (erschienen in 35 Bänden, 1929 - 1937, bis heute durch Anhänge aktualisiert) und des Dizionario biografico degli italiani. Seit 1975 veröffentlicht das Istituto spezialisierte Enzyklopädien über unterschiedliche Themengebiete wie Kunst, Archäologie, Sozialwissenschaften, Recht, Kino, Mode, Sport, den menschlichen Körper, Biowissenschaften und Stadtgeschichte (Storia di Milano, Storia di Venezia) sowie Kunstbände (Pompeii, Venezia, Firenze). Entsprechend den Bedürfnissen der modernen Gesellschaft wenden sich die Publikationen von Treccani an ein immer breiteres Publikum, sie werden in unterschiedlichen Formaten und auf unterschiedlichen Kommunikationswegen verbreitet, vom Papier bis hin zum Multimedia-Support, sowohl online als auch offline (CD, DVD).

Über Quark

Quark Inc. (euro.quark.com/de) ist ein innovatives Software-Unternehmen, das Lösungen für Design, Produktion und Zusammenarbeit anbietet, die das Geschäft mit kreativer Kommunikation neu gestalten. Seit das traditionelle Publishing durch die Einführung von QuarkXPress, dem Vorzeigeprodukt von Quark, revolutioniert wurde, wurde Quark mehrfach für die Entwicklung von Software für Publishing-Profis ausgezeichnet. Quark Inc. mit seiner Firmenzentrale in Denver, im US-Bundesstaat Colorado, befindet sich in privater Hand.

---

Quark und alle Quark bezogenen Marken sind Marken von Quark, Inc. und aller betreffenden verbundenen Unternehmen, Reg. U.S. Pat. & Tm. Off., und in vielen anderen Ländern. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.